Seiteninhalt

Schnupper- und Schülerpraktikum

Aufgrund der gestiegenen Corona-Infektionszahlen und der dadurch erforderlichen Maßnahmen, kann die Stadt Ingolstadt derzeit leider keine Praktikumsplätze für Schnupper- bzw. Schülerpraktikanten anbieten.
Ab wann ein Praktikum bei der Stadt Ingolstadt wieder möglich ist, hängt von der Entwicklung der Corona-Situation ab und kann daher aktuell noch nicht festgelegt werden.

Als Alternative wird von Seiten der Ausbildungsstelle während den Faschingsferien am Donnerstag, den 18.02.2021 ein virtueller Schnuppertag in Form einer Videokonferenz angeboten.
Bei dieser Videokonferenz erhalten Sie einige Informationen zu den verschiedenen Verwaltungsberufen, welche in Form einer Ausbildung / eines Studiums bei der Stadt Ingolstadt angeboten werden. 

Über Ihre Teilnahme an diesem Schnuppertag freuen wir uns sehr und bitten bei Interesse um Zusendung eines kurzen Bewerbungsanschreibens mit Lebenslauf und Ihrem letzten Schulzeugnis an praktikum@ingolstadt.de.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Bei der Stadt Ingolstadt können Schülerinnen und Schüler Schnupperpraktika in verschiedenen Berufen absolvieren und so einen Einblick in das große Aufgabengebiet der Stadtverwaltung und den Berufsalltag gewinnen.

Schnupperpraktika sind grundsätzlich in folgenden Berufen möglich:

  • Verwaltungsfachangestellte/r, Verwaltungswirt/in bzw. Diplom-Verwaltungswirt/in (Verwaltung)
  • Gärtner/in (Gartenamt)
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Stadtbücherei)
  • Bauzeichner/in (Hochbauamt, Tiefbauamt)
  • Kfz-Mechatroniker/in (Amt für Brand- und Katastrophenschutz)
  • Forstwirt/in (Forstamt)
  • Straßenwärter/in (Tiefbauamt)

Sollten Sie Interesse an einem Praktikum haben, senden Sie bitte eine schriftliche Bewerbung mit

  • Anschreiben (mit Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums),
  • Lebenslauf und
  • letztes Schulzeugnis und
  • einen aktuellen Haftpflichtversicherungsnachweis (über Schule oder privat) 

per E-Mail an praktikum@ingolstadt.de.