Seiteninhalt

Schanzer Antikmarkt

Zwölfter Schanzer Antikmarkt in der Innenstadt

Am Sonntag, 13. Oktober 2019, ist die Ingolstädter Fußgängerzone wieder Treffpunkt für die Antiquitätenfreunde der Region: Zum zwölften Mal findet dann der „SCHANZER ANTIKMARKT“ statt, die bisherigen Veranstaltungen dieser Art entpuppten sich sämtlich als Publikumsmagnet. Und auch dieses Mal wird mit zahlreichen Schnäppchenjägern gerechnet, die sich den ganzen Tag über in der Fußgängerzone auf die Jagd nach Raritäten machen können.

Private und kommerzielle Anbieter werden die Innenstadt mit ihrem Angebot in einen riesigen Freiluft-Antiquitätenmarkt verwanden.

Veranstalter ist weiterhin der erfahrene Organisator von Trödel- und Antikmärkten Thomas Seizmeir aus Pfaffenhofen mit seinem Team. Unterstützt wird er dabei vom Kulturreferat der Stadt Ingolstadt.

Seizmeier hat wie üblich etliche regionale und überregionale Händler eingeladen, wie gewohnt ist aber auch die Teilnahme von privaten Verkäufern (gegen eine reduzierte Standgebühr) selbst ohne Platzreservierung möglich. Trotzdem bittet der Veranstalter, sich telefonisch anzumelden, um ihm die sinnvolle Verteilung der Verkaufsstände zu erleichtern.

Kontakt:

Thomas Seizmeir, Telefon 0172 6412230