Seiteninhalt

Gesundheitsberatung

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt bietet Beratung zu folgenden Themen:

Vorträge, Seminare & Workshops des Gesundheitsamtes

Für Gruppen ab 12 Teilnehmern – weitere Themen auf Anfrage

Allgemein

  • Gesundheit auf Reisen
  • Zum richtigen Umgang mit Medikamenten

Alter

  • Angst vor Demenz?

Entwicklung

  • Elternabendreihe „Hilfe, mein Kind pubertiert“ (sechs Abendtermine)
  • Bindungsentwicklung: „Bindung - das unsichtbare Band“

Ernährung

  • Gesundheitsfördernde Ernährung (abgestimmt auf Altersgruppen)
  • Ernährung bei Diabetes
  • Osteoporose – Ernährung
  • Ernährung bei Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Azo-Farbstoffe in Lebensmitteln
  • Sinn und Unsinn von Nahrungsergänzungsmitteln
  • Heilfasten – Fit in den Frühling
  • Ess-Störungen bei Jugendlichen – mögliche Ursachen und Hilfsmöglichkeiten

Körper

  • Bluthochdruck
  • Time is brain - Vorboten des Schlaganfalls richtig deuten
  • Multiresistente Erreger - das Wichtigste zum Umgang mit Betroffenen

Psyche

  • Psychiatrische Erkrankungen
  • Psychische Auswirkungen beim Tod eines nahen Angehörigen
  • Seelische Störung, z.B. Depression, Wahnerkrankungen z.B. im Alter
  • Diabetes und psychische Erkrankungen
  • Die Seele der Männer - die männliche Seele
  • Kinderseele in Not - Depression und Suizidalität im Kindes- und Jugendalter
  • Burn-out – Immer schneller… seelisch krank?
  • Suizidalität
  • Emotional instabile Persönlichkeitsstörung („Borderline Typus“)

Sexualität/Schwangerschaft

  • Sexual Transmitted Infections
  • HIV / AIDS
  • „Rund um die Schwangerschaft“: Vortrag zu gesetzlichen Leistungen, Schwangerschaftsverlauf und gesundheitsbewusstem Verhalten in der Schwangerschaft

Sucht

  • Komatrinken bei Jugendlichen
  • Alkohol - Risiken und Hilfsmöglichkeiten
  • Starke Kinder – Suchtvorbeugung von innen
  • Gefangen in der virtuellen Welt – Computerspiele und Jugendliche
  • Raucherausstiegskurse
  • Elternabende zu den Themen:
    • Medienkonsum
    • Süßigkeiten/Naschen
    • Suchtprävention/Gesundheitsförderung in Kindergarten/Schule und Elternhaus
    • Persönlichkeitsförderung im Kindergarten- und Schulalter
  • Neue Drogen und Schnüffelstoffe
  • Sucht bei älteren Menschen
  • Alkoholismus bei Eltern und die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder
  • Suchterkrankungen
  • Suchtprobleme am Arbeitsplatz

Vorsorge

  • Gesundheitsfördernde Ernährung zur Krebsvorsorge
  • Alles rund ums Impfen (abgestimmt auf Altersgruppen)

Kontakt

Telefon: 0841 305-1487
E-Mail: gesundheitsamt@ingolstadt.de