Seiteninhalt

Ingolstädter Gesundheitstage

Natürlich gesund werden - gesund bleiben!

Informationen rund um die Gesundheit für die ganze Familie

Plattform für gesundheitliche Fragen und Forum für Selbsthilfegruppen

Seit inzwischen 30 Jahren bietet der Ingolstädter Gesundheitstag ein breit gefächertes Angebot an Informationen zur Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit für alle Altersgruppen unserer Bevölkerung. Er schafft Transparenz im vielfältigen Angebot gesundheitsfördernder Dienstleistungen.

Im Jahre 1989 wurde der erste Ingolstädter Gesundheitstag vom damaligen Arbeitskreis Gesundheitsvorsorge durchgeführt. Dem Alt-Oberbürgermeister Peter Schnell war es ein großes Anliegen, eine Informations- und Beratungs-Plattform für gesundheitliche Fragen und ein Forum für die Selbsthilfegruppen zu schaffen. Im ersten Jahr präsentierten sich etwa zwanzig Selbsthilfegruppen und die Ingolstädter Krankenkassen. Außerdem gab es einen Stand der LZG Landeszentrale Gesundheit in Bayern, die damals die Einrichtung von Gesundheitstagen förderte.
Seitdem ist die Anzahl der Aussteller und auch der Selbsthilfegruppen kontinuierlich gestiegen. Viele der inzwischen mehr als 100 Selbsthilfegruppen in Ingolstadt sind regelmäßig beim Gesundheitstag vertreten. 

Gesundheitstag 2018

Am Samstag, 14. Juli 2018, von 09:00 bis 15:00 Uhr, veranstaltete das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt in der Fußgängerzone und auf dem Rathausplatz den 30. Ingolstädter Gesundheitstag.

Das diesjährige Motto lautete: IN Balance

Rückblick 

Dokument anzeigen: Gesundheitstag 2017
Gesundheitstag 2017 (PDF, 2,7 MB | Dokument vorlesen)
Dokument anzeigen: Gesundheitstag 2016
Gesundheitstag 2016 (PDF, 2,4 MB | Dokument vorlesen)
Dokument anzeigen: Gesundheitstag 2015
Gesundheitstag 2015 (PDF, 964 KB | Dokument vorlesen)
Dokument anzeigen: Gesundheitstag 2014
Gesundheitstag 2014 (PDF, 1,8 MB | Dokument vorlesen)