Seiteninhalt

Anmeldezeitraum & Tag der offenen Tür

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Risiken haben wir uns trägerübergreifend dazu entschlossen, den Tag der offenen Tür durch Bildmaterial oder Videos der Kitas zu ersetzen. Diese werden auf den jeweiligen Websites der Kitas veröffentlicht und stehen spätestens ab Januar 2021 zur Verfügung. Vermutlich werden kaum Besichtigungen analog zum Tag der offenen Tür stattfinden können.

Der Tag der offenen Tür entfällt! Es werden stattdessen Bildmaterialien und Videos auf den jeweiligen Websites der Kindertageseinrichtungen zur Verfügung gestellt.
alle Anmeldungen verlieren ihre Gültigkeit 01.02.2021
Anmeldezeitraum 02.02.2021 - 12.02.2021
Zusagen  ab 08.03.2021

Wichtiger Hinweis: 

Mit dem Kita-Finder Ingolstadt können sich interessierte Eltern über alle Kindertageseinrichtungen unter freier und städtischer Trägerschaft informieren und sich bequem und einfach online für einen Krippen- oder Kindergartenplatz anmelden. Bitte beachten Sie, dass Ihre angegebenen Buchungszeiten eine hohe Verbindlichkeit haben. Ab Dienstag, den 02.02.2021, bis Freitag, den 12.02.2021, ist die Anmeldung für das Betreuungsjahr ab September 2021/2022 möglich. Alle Anmeldungen werden vor dem Anmeldezeitraum am 01.02.2021 gelöscht und verlieren ihre Gültigkeit. Dies ist systematisch nicht anders lösbar. Ab dem 08.03.2021 werden Plätze zugesagt.

Achtung: Alle Eltern, die bis Mitte Juni 2021 noch keine positive Rückmeldung bzw. Zusage erhalten haben, können sich im Juni 2021 an die Platzkoordinationsstelle des Amtes für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung der Stadt Ingolstadt wenden.

Hier geht's zum Kita-Finder Ingolstadt


Zur Beachtung für die Aufnahme Ihres Kindes:

Seit 1. März 2020 ist das Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Die Aufnahme Ihres Kindes in eine Kindertageseinrichtung kann nur erfolgen, wenn ein Impfnachweis oder ein ärztlicher Nachweis einer Immunität gegen Masern vorliegt.
Dies betrifft alle Kinder, die zum Zeitpunkt der Aufnahme über ein Jahr alt sind. Bei Kindern, die zum Zeitpunkt der Aufnahme unter einem Jahr sind, ist der Nachweis über die Impfung nachzureichen.

Informationen und Rückfragen erhalten Sie vom Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt und dem Bayer. Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.


Alle Informationen zur Anmeldung für Betreuungsplätze:

Wie ist das Anmeldeverfahren für einen Betreuungsplatz?

Der Tag der offenen Tür entfällt! Es werden stattdessen Bildmaterialien und Videos auf den jeweiligen Websites der Kindertageseinrichtungen zur Verfügung gestellt.
alle Anmeldungen verlieren ihre Gültigkeit 01.02.2021
Anmeldezeitraum 02.02.2021 - 12.02.2021
Zusagen ab 08.03.2021

Das Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung stellte im Jahr 2019 das Anmeldeverfahren auf Onlineanmeldung um. Ihre Kinder können ab Dienstag, den 02.02.2021, bis Freitag, den 12.02.2021, über den Kita-Finder Ingolstadt auf der Homepage der Stadt Ingolstadt angemeldet werden. Ab dem 08.03.2021 werden Plätze zugesagt. Bitte beachten Sie, dass Ihre angegeben Betreuungszeiten eine hohe Verbindlichkeit haben.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Risiken haben wir uns trägerübergreifend dazu entschlossen, den Tag der offenen Tür durch Bildmaterial oder Videos der Kitas zu ersetzen. Diese werden auf den jeweiligen Websites der Kitas veröffentlicht und stehen spätestens ab Januar 2021 zur Verfügung. Vermutlich werden kaum Besichtigungen analog zum Tag der offenen Tür stattfinden können.

In welcher Kindertageseinrichtung die Kinder folglich angemeldet werden, steht den Eltern grundsätzlich frei. Es sollten aber auch Kindergärten und Krippen auf dem Weg zum Arbeitsplatz in die Überlegungen miteinbezogen werden.

Über die Aufnahme eines Kindes entscheidet die Leiterin der Kindertageseinrichtung. Grundsätzlich haben bei der Platzvergabe Kinder aus dem Stadtgebiet Ingolstadt Vorrang vor Kindern aus angrenzenden Landkreisen. Wir empfehlen daher den Eltern, einen Kita-Platz in der jeweiligen Sitzgemeinde zu beantragen, da der Förder- und Rechtsanspruch an den Wohnort gekoppelt sind.

Die schriftlichen Zusagen an die Eltern erfolgen ab Montag, den 08.03.2021. Danach müssen die Eltern ebenfalls schriftlich binnen zehn Tagen die Annahme des Betreuungsplatzes bestätigen. Liegt bis zu diesem Termin keine schriftliche Bestätigung der Eltern vor, wird der Platz an ein anderes Kind weitervermittelt. Wenn Sie zunächst kein Platzangebot erhalten, bleiben Sie im Pool und weitere Kindertageseinrichtungen können Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt ein Angebot unterbreiten. 

Faltblätter mit dem Verzeichnis aller Kindertageseinrichtungen (mit E-Mail-Adressen) liegen im Rathaus für Soziales, Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung, Adolf-Kolping-Straße 10, den Kindertageseinrichtungen und im Eingangsbereich des Bürgeramtes, Rathausplatz 4, aus.

Die Übersicht über die Kindertageseinrichtungen gibt es außerdem als Faltblatt zum Herunterladen:

Die Leistungsbeschreibungen der Städtischen Kindertageseinrichtungen der Stadt Ingolstadt finden Sie auf unseren Internetseiten Kitas der Stadt Ingolstadt.

Bei Fragen zur Online-Anmeldung wenden Sie sich bitte per Email an kita-finder@ingolstadt.de.

Wichtiger Hinweis: 

Für den Vertragsabschluss für einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung bitten wir Sie grundsätzlich, um eine einheitliche Dokumentation der Daten zu ermöglichen, Ihren Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Sollte Ihr Kind nicht von einem Erziehungsberechtigten angemeldet werden, geben Sie bitte Ihren Pass der beauftragten Person mit. 

Gesetzliche Grundlage:

Jedes Kind hat nach § 24 SGB VIII den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Die Kommunen sind nach Art. 5 BayKiBiG verpflichtet, das Betreuungsangebot sicherzustellen.

Kann ich mein Kind in mehreren Kitas anmelden?

Bitte melden Sie sich in mehreren Einrichtungen Ihrer Wahl über den Kita-Finder Ingolstadt an. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Anmeldungen zu priorisieren.

Wann und wo soll ich mein Kind anmelden?

Die Kita-Leiterinnen organisieren die Platzvergabe nach pädagogischen und gruppendynamischen Gesichtspunkten eigenverantwortlich. Bitte melden Sie Ihr Kind über den Kita-Finder auf der Homepage der Stadt Ingolstadt an. Sie können sich dabei in mehreren Einrichtungen Ihrer Wahl (freie und städtische Träger) direkt anmelden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich über das einzelne Profil der Einrichtungen im Kita-Finder Ingolstadt zu informieren.

Kann ich mein Kind auch außerhalb des Anmeldezeitraumes anmelden?

Eine Anmeldung unterjährig ist zu jedem Zeitpunkt über den Kita-Finder Ingolstadt möglich. Hierbei kann keine Garantie abgegeben werden, dass der Betreuungsplatz wohnort- oder arbeitsplatznah liegt.

Gesetzliche Grundlage:

Jedes Kind hat nach § 24 SGB VIII den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Die Kommunen sind nach Art. 5 BayKiBiG verpflichtet, das Betreuungsangebot sicherzustellen.