Seiteninhalt

Versicherungsamt - Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung

Das Versicherungsamt der Stadt Ingolstadt erteilt kostenlos Auskunft und

  • berät in Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung (Rentenunterlagen bitte mitbringen),
  • nimmt Rentenanträge (gesetzliche Rentenversicherung) auf,
  • nimmt Anträge auf Teilhabe (Rehabilitation) entgegen,
  • hilft bei der Vervollständigung des Rentenversicherungskontos (Kontenklärung),
  • beglaubigt Fotokopien für Rentenzwecke und
  • leitet Unterlagen an den Rentenversicherungsträger weiter.

Versicherungsamt: Anfahrt & Parken

Das Versicherungsamt finden Sie im Dienstgebäude der Stadtverwaltung Ingolstadt, Harderstraße 8, im 1. Obergeschoss.

Städtische Einrichtungen im Geoportal

Informationen zur Anfahrt mit dem PKW

Unmittelbar vor dem Gebäude sind gebührenpflichtige Kurzzeit-Parkplätze vorhanden. Weitere Parkplätze im Verlauf der Harderstraße, am Münster und am Festplatz (Volksfestplatz Dreizehnerstraße). Nächstgelegene Tiefgarage «Am Münster«.

Parkplätze für Menschen mit Behinderungen stehen bereit:

  • an der Harderstraße 1 (ca. 60 m)
    3 Längsparker-Parkplätze (siehe Bild)
  • an der Hofkoflerstraße/Harderstraße (ca. 350 m)
    2 Längsparker- Höhe AOK
  • an der Schrannenstraße (ca. 130 m)
    2 Längsparker-Parkplätze
  • an der Milchstraße (Post) (ca. 160 m)
    3 Längsparker-Parkplätze

Informationen zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Über die Linien 10 und 11 kommen Sie zur Haltestelle Harderstraße, direkt vor dem Haus. Mit den meisten anderen Linien der INVG kommen Sie zum Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB). Vom ZOB sind es etwa 350 Meter entlang der Harderstraße in Richtung Zentrum.

Häufig gesuchte Informationen

Wartebereich und Aufrufanlage im Versicherungsamt

 Mit Termin können Sie sich direkt im verabredeten Zimmer melden. Für alle anderen Anliegen begeben Sie sich bitte in den Wartebereich und ziehen Sie eine Nummer.

 

Informationen zur Barrierefreiheit im Versicherungsamt