Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

23.05.2018
Public Viewing bei der Fußball WM
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Sperrzeitregelung für die Außengastronomie

Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wird es Ausnahmen beim Lärmschutz geben. Damit können auf Antrag auch Fußballspiele, die nach 22 Uhr enden, unter freiem Himmel übertragen werden. Besonders beliebt ist das sogenannte Public Viewing – das Schauen der Spiele in Gemeinschaft. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung Ende April beschlossen, der „Verordnung über den Lärmschutz bei ... mehr
23.05.2018
Calisthenicspark
© Stadt Ingolstadt / Roessle

BZA finanziert kleinen Sportpark

Im Stadtgebiet Nordwest in der Waldeysenstraße, westlich des Pius-Kinder- und Jugendtreffs, ist ein Calisthenicspark errichtet worden. Er wurde über den Bürgerhaushalt des Bezirksausschusses II – Nordwest finanziert. Calisthenics sind „eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen, oft rhythmischen Bewegungen beinhaltet und für die nur das eigene Körpergewicht genutzt wird. Trainingsgeräte und Zubehör ... mehr
23.05.2018
Familienstützpunkt
© Stadt Ingolstadt

Familienstützpunkte in Ingolstadt

Ein Jahr nach der Eröffnung der Familienstützpunkte in Ingolstadt blickt die Koordinierungsstelle Familienbildung auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück. Am 9. Mai 2017 wurden die drei Familienstützpunkte feierlich eröffnet: der Familienstützpunkt Süd im Stadtteiltreff Augustinviertel (in Trägerschaft der Stadt Ingolstadt), der Familienstützpunkt am Haslangpark (Trägerschaft: Pädagogisches Zentrum Förderkreis + Haus Miteinander gGmbH in Kooperation mit IG Eltern) und ... mehr
22.05.2018
Ein Hundesalon bei Cityfreiraum
© Nonplusultra-Fotografie, Lisa Fuchs

Neue Cityfreiraum Gründerin geht an den Start

Ein neues Geschäft ist unter dem Dach von Cityfreiraum gestartet. Dabei handelt es sich um den Hundesalon von Doris Felbermaier. „Schon als kleines Mädel war ich vernarrt in Tiere und vor allem Hunde lassen mein Herz einfach höher schlagen“, sagt Doris Felbermaier. Schnell kam der erste eigene Hund in ihr Leben, gefolgt von Katze, Hase, ... mehr
22.05.2018
Jakobsweg
© ITK

Verlängerung bis zur Wallfahrtskirche Bergen

Seit der Wiedereröffnung des traditionellen Jakobswegs von Ingolstadt nach Neuburg erfreut sich das Pilgern und Wandern entlang des alten Treidelwegs an der Donau großer Beliebtheit. Gemeinsam mit der Tourist Information der Stadt Neuburg an der Donau hat die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH nun den Anschluss dieses Weges bei der Wallfahrtskirche Bergen an den ... mehr
21.05.2018
Spitzorchidee
© Stadt Ingolstadt / Umweltamt

Geschützte Tier- und Pflanzenarten

In Ingolstadt gibt es zahlreiche wild lebende, besonders geschützte Tierarten mitten im Zentrum zu entdecken: Mehlschwalben, Mauersegler und Fledermäuse haben Gebäude als Lebensraum für sich erschlossen. Wildbienen finden in städtischen Gärten oft bessere Bedingungen vor, als auf intensiv bewirtschafteten landwirtschaftlichen Flächen. Eichhörnchen tummeln sich in Parkanlagen, Frösche, Kröten und Molche leben in den Teichen. Zauneidechsen können beim Sonnenbaden ... mehr
20.05.2018
Lechner Museum Museumstag
© Nina Knely

Der erste Familientag im Lechner Museum

„Ich möchte am liebsten jeden Tag wie Alf Lechner malen“, erklärte die zehnjährige Bente nach ihrem Besuch im Lechner Museum. Anlässlich des internationalen Museumstags hatte das Team um Claudia Borgmann, seit Februar Leiterin für Veranstaltungen und Kunstvermittlung für die Alf Lechner Stiftung, ein vielseitiges Programm für den Familientag gestaltet. Gerade neu aufgestellt, freuten sich ... mehr
19.05.2018
städtische Grünfläche
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Begleitmaßnahmen des Gartenamtes zur LGS 2020

Ingolstadt richtet im Jahr 2020 zum zweiten Mal nach 1992 eine Bayerische Landesgartenschau (LGS) aus. Wünschenswert ist, dass viele der Gäste auch die historische Innenstadt und andere Garten- bzw. Parkanlagen besuchen. Das Gartenamt möchte deshalb auch die städtischen Grünflächen außerhalb des Landesgartenschauareals besonders attraktiv und analog zu einem der Leitthemen der LGS auch ... mehr
18.05.2018
Klinikum BBZ
© Klinikum Ingolstadt

Stadt Ingolstadt bezuschusst den Schulversuch

Der Finanz- und Personalausschuss der Stadt Ingolstadt stimmte nun der Fortsetzung der Kofinanzierung des staatlichen Schulversuchs „Einjährige Erweiterung der Pflegehelferausbildung für Asylbewerber und Flüchtlinge an Berufsfachschulen“ im BBZ Ingolstadt zu. Die Stadt Ingolstadt leistet einen Zuschuss bis zur Höhe von maximal 35.000 Euro für die durch die Förderung des Freistaates bzw. Krankenhauszweckverbandes nicht ... mehr
18.05.2018
Ulrich Linder mit MInze
© Stadt Ingolstadt / Schmutzler

Ernten im Ingolstädter Kräutergarten

Im Innenhof des Neuen Schlosses waren in den vergangenen Wochen im Zuge des geplanten Aussichtsterrassen-Neubaus mit Blick auf den Paradeplatz auch Umbauarbeiten am öffentlichen Kräutergarten notwendig. Jetzt ist der Kräutergarten fit für die neue Saison und alle Ingolstädter Gewürzliebhaber/-innen dürfen nach der langen Winterpause endlich wieder kostenlos kleine Mengen verschiedener frischer Küchenkräuter ernten, um die am heimischen ... mehr
17.05.2018
Neugestaltung der Fußgängerzone
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Pflasterarbeiten beginnen in der östlichen Ludwigstraße

Ingolstadt bekommt eine neue Fußgängerzone: Modern und zeitgemäß, mit viel Aufenthaltsqualität, freundlich und einladend, um dort zu bummeln und zu verweilen. Die Neugestaltung ist ein wichtiger Baustein zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Fußgängerzone und eine Aufwertung der Innenstadt. Nachdem in den ersten beiden Bauabschnitten die 2017 begonnenen Spartenarbeiten im Untergrund weitgehend beendet sind, können nun die ... mehr
17.05.2018
Volksfest Riesenrad
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Ingolstädter Volksfest vom 18. bis 27. Mai

Das größte Volksfest in Ingolstadt und Umgebung startet am Freitag, 18. Mai, und dauert bis Sonntag, 27. Mai. Auf dem Festgelände sind auch in diesem Jahr wieder rund 80 Betriebe und Fahrgeschäfte zu finden. Darunter der höchste transportable Freifallturm der Welt „Skyfall“ von Michael Goetzke, der TopSpin No. 1 von Peter Bausch; das schnellste Karussell „Techno-Power“ von ... mehr
16.05.2018
Befallener Buchsbaum
© Stadt Ingolstadt / Böhm

Der Buchsbaumzünsler hat Ingolstadt erreicht

In vielen Gärten der Region um Ingolstadt bietet sich derzeit ein trauriges Bild. Dort wo sonst in Bauerngärten und Hecken der Buchsbaum mit seinen satt dunkelgrün glänzenden Blättern den Hobbygärtner erfreut, sieht man nun stark geschädigte Pflanzen. Die Buchsbäume sehen beige-gelblich aus, scheinen wie vertrocknet und teilweise abgestorben, mit angefressenen Blättern und abgenagter Rinde, befallen ... mehr
16.05.2018
Kleines Frankenstein-Depot
© DMMI / Neumaier

Künstliche Intelligenz und natürliche Dummheit

Die neue Ausstellung „Kleines Frankenstein-Depot“ im Freskensaal der Hohen Schule Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, läuft vom 17. Mai bis 7. Oktober. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Monster Frankenstein ist ein Symbol für die Überschreitung aller ethischen und moralischen Grenzen in der Biotechnik. Da verwundert es freilich, wie ... mehr
15.05.2018
GWG Hugo-Wolf-Straße
© GWG

Hohe Mieterzufriedenheit bei der GWG

Der demografische Wandel und das zunehmende Alter der Bevölkerung verändern auch die Ansprüche an die Wohnraumsituation. Ältere Menschen haben fast immer den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer eigenen Wohnung zu bleiben. Um diesen gestiegenen Bedarf an barrierefreien Wohnungen zu decken, hat die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG) das „altengerechte Wohnen“ schon vor einiger Zeit zum Thema gemacht. ... mehr
14.05.2018
LGS Baumpflanzumg Stadtrat 2016
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Die Bauarbeiten auf der Landesgartenschau nehmen weiter Fahrt auf. Es entstehen unter anderem der zentrale Quartiersplatz Stadtterrassen, der See, der Wasserspielplatz sowie die Wassergärten. Bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche wird in artenreiche Wiesen umgewandelt und Großbäume halten nun Einzug auf das Gelände. Auch die Topographie des Geländes wird angepasst, so dass unter anderem ein Aussichtspunkt ... mehr
14.05.2018
Baustelle Teerarbeiten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Rothenturmer Straße wird neu gebaut

Nachdem die Brücke über das Eriaggleis in Niederfeld vor einigen Wochen abgebrochen wurde, beginnt nun der Neubau der Rothenturmer Straße. Ab Montag, 14. Mai, bis voraussichtlich 29. Juli ist die Straße deshalb komplett gesperrt. Der Straßenquerschnitt besteht aus einer sechs Meter breiten Fahrbahn, einem 2,30 Meter breiten Park- und Grünstreifen und beidseitigen Gehwegen. ... mehr
13.05.2018
Virtuelle Führung
© Stadtmuseum

Neues Angebot im Ingolstädter Stadtmuseum

Wie sahen die Bauwerke der Bayerischen Landesfestung in Ingolstadt vor 150 Jahren aus? Wer das ganz genau wissen möchte, kann im Stadtmuseum zu einem Spaziergang in die Vergangenheit aufbrechen. Der virtuelle Festungsrundgang, den die Technische Hochschule Ingolstadt zusammen mit der Firma Bertrandt, dem Bayerischen Armeemuseum, dem Stadtmuseum und der ITK, unterstützt von Audi und IRMA, ... mehr
12.05.2018
Fort Prinz Karl
© Stadt Ingolstadt / Michel

Erster Termin am Sonntag, 13. Mai

Durch die Kooperation zwischen dem Bayerischen Armeemuseum und der Immobilien Freistaat Bayern kann das Fort Prinz Karl einer breiten Öffentlichkeit im Rahmen von Führungen zugänglich gemacht werden. Auch im zweiten Jahr der Öffnung hat der riesige Besucherandrang gezeigt, dass das Interesse immens ist. Ab Mai finden einmal im Monat wieder Führungen statt, für die ab sofort ... mehr
10.05.2018
Nachhaltigkeitstag 2018
© Stadt ingolstadt / Roessle

Gut besuchter „Tag der Nachhaltigkeit“

Letzte Woche fand der Tag der Nachhaltigkeit statt, den die Technische Hochschule, die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, die beiden Bürgerhäuser sowie das Stadttheater gemeinsam umsetzten und gestalteten. Umweltreferent Dr. Rupert Ebner eröffnete die Veranstaltungen an den jeweiligen Orten und führte die interessierten Besucher in das breit gefächerte Thema Nachhaltigkeit ein. An der THI wurde zunächst ... mehr
09.05.2018
Ampel Westpark
© Stadt Ingolstadt / Betz

Viele Verbesserungen bei Radwegen

Die Stadt Ingolstadt hat mit Konrad Eckmann einen Beauftragten speziell für den Fahrradverkehr. Das zeigt den hohen Stellenwert, den das Thema „Fahrrad“ in Ingolstadt einnimmt. Jedes Jahr entstehen neue Radwege, Abstellanlagen und Beschilderungen, die das Fahrradfahren in Ingolstadt noch sicherer, bequemer und einfacher machen. Und auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Ingolstadt ... mehr
08.05.2018
Besuch Söder 07.05.2018
© Stadt Ingolstadt / Betz

Ministerpräsident Markus Söder beim Antrittsbesuch

„Wenn Sie zu uns nach Ingolstadt kommen, haben Sie meistens gute Nachrichten mit im Gepäck“, sagte Oberbürgermeister Christian Lösel zur Begrüßung an Ministerpräsident Markus Söder gewandt. Und der OB sollte Recht behalten: Zwar war Söder, seit er das Amt des Ministerpräsidenten übernommen hat, schon ein paar Mal in Ingolstadt, doch zum offiziellen Antrittsbesuch mit Eintrag ins Goldene ... mehr
07.05.2018
Elektromobilität INKB
© Stadt Ingolstadt / Betz

Mit modernen Fahrzeugen gegen hohe Abgasbelastungen

Gesundheit ist ein hohes Gut. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Luft. Abgase und Smog können krank machen. Deshalb setzt sich die Stadt Ingolstadt seit Jahren dafür ein, die Luft rein und noch sauberer zu bekommen. Während in anderen großen Städten derzeit darüber diskutiert wird, wie zu hohe Stickoxid-Werte gesenkt werden können, ist ... mehr
07.05.2018
Eichenprozessionsspinner
© Michael Tieck - www.fotolia.com

Eine Gefahr für Mensch und Tier

Mit Beginn der Vegetationszeit schlüpfen gerade wieder die Raupen des Eichenprozessionsspinners, eines heimischen Nachtfalters. Deren Brennhaare stellen eine ernsthafte Gesundheitsgefahr für den Menschen dar. Deshalb erklärt Umweltreferent Rupert Ebner: „Eigentlich bin ich ja dagegen, mit Pestiziden gegen Insekten vorzugehen. Aber den Eichenprozessionsspinner müssen wir bekämpfen, weil das Risiko für den Menschen einfach ... mehr
06.05.2018
GKO Orchesterportrait
© Andi Frank

Musikalische Lebenslinien und Lebensläufe

Mit seiner jüngsten CD-Einspielung, veröffentlich am 27. April, bildet das Georgische Kammerorchester Ingolstadt unter seinem Chefdirigenten Ruben Gazarian besondere „Lebenslinien und Lebensläufe“ musikalisch ab. Im Mittelpunkt stehen die Komponisten Anton Arensky, Paul Hindemith, Franz Schreker und Felix Mendelssohn Bartholdy. Anton Arensky gilt als der letzte Vertreter der sogenannten „eklektischen Moskauer Schule“. Sein Streichquartett ... mehr
04.05.2018
Pfingstvolksfest 2017
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Aufbau Pfingstvolksfest beginnt

Das Pfingstvolksfest beginnt am Freitag, 18. Mai, und dauert bis einschließlich Sonntag, 27. Mai. Die Aufbauarbeiten beginnen bereits am Donnerstag, 10. Mai. Aus diesem Grund wird der Parkplatz Festplatz ab Samstag, 5. Mai, teilweise und ab Donnerstag, 10. Mai, ab 18 Uhr komplett gesperrt. Ab Montag, 14. Mai, wird auch die Dreizehnerstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Nach den Abbauarbeiten ... mehr
03.05.2018
Themenbild mobiler Mängelmelder
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Anliegen, Ideen und Beschwerden im Jahr 2017

2226 Anliegen, Ideen, Beschwerden wurden im vergangenen Jahr über das Ideen- und Beschwerdemanagement abgewickelt. Trotz der wachsenden Einwohnerzahl der Stadt Ingolstadt blieb die Zahl über die Jahre relativ konstant (es waren jeweils zwischen 2100 und 2400 Vorgänge pro Jahr). Über 92 Prozent der Vorgänge konnten innerhalb von 14 Tagen abgewickelt werden, davon über 56 Prozent ... mehr
02.05.2018
Logo Jugendpartizipation
© Stadt Ingolstadt / Kastl

Die Sieger sind gekürt

Das Amt für Jugend und Familie hat Anfang des Jahres alle Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 18 Jahren aufgerufen im Rahmen eines Wettbewerbs ihren Stadtteil aktiv mitzugestalten. Dabei sollten ein Logo und ein Name entworfen werden. Einsendeschluss für die kreativen Ideen war Ende Februar. Nachdem eine Jury die Vorauswahl unter den ... mehr
02.05.2018
Familie
© drubig-photo - Fotolia.com

Unterkünfte für acht Sprachstudenten aus Kragujevac

Am 3. Juli 2003 wurde mit der serbischen Stadt Kragujevac ein Städtepartnerschaftsvertrag unterzeichnet und bereits seit 2004 kommen jährlich Sprachstudenten/-innen aus der Partnerstadt nach Ingolstadt. 2018 kann somit ein kleines Jubiläum gefeiert werden – 15 Jahre Städtepartnerschaft und 15 Jahre Aufenthalt von Studierenden. Dieses Jahr werden acht Sprachstudenten/-innen von 11. bis 24. Juli die Reise ... mehr
01.05.2018
Stadtradeln
© Stadt Ingolstadt / Betz

Anmelden und mitmachen für den Klimaschutz-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr wird Ingolstadt an der Klima Bündnis Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen. Vom 30. Juni bis 20. Juli heißt es rauf auf den Sattel und drei Wochen radeln, was das Zeug hält! Lassen Sie Ihr Auto stehen und radeln Sie beruflich oder privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad. Mitmachen können Bürgerinnen und ... mehr
30.04.2018
Preisverleihung 100 Türme
© Stadt Ingolstadt / Betz

Projekt zur Hunderttürmigen Stadt

Architekturstudenten des Lehrstuhls „Entwerfen und Konstruieren“ von Prof. Florian Nagler an der TU München haben sich 2017 mit der Ingolstädter Stadtmauer beschäftigt. Im Rahmen ihrer Masterarbeiten haben sie als Bestandsaufnahme eine schriftliche Dokumentation des Bauwerks vorgelegt. Gleichzeitig sollten sie in ihren Abschlussarbeiten aber auch Ideen zu möglichen Nutzungen von Türmen oder Teilen der Stadtmauer entwickeln. Auch ... mehr
29.04.2018
Esskastanie Baum des Jahres 2018
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Pflanzung einer Ess-Kastanie

Am Donnerstag, 26. April, haben Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle und Gartenamtsleiter Ulrich Linder in der Allee der Bäume an der ehemaligen Bahnlinie in Unsernherrn gemeinsam den diesjährigen „Baum des Jahres“ gepflanzt: die Ess-Kastanie. Die Ess-Kastanie – botanisch Castanea sativa – ist vor allem wegen ihrer mahagonibraunen Früchte bekannt, die während der Wintermonate ... mehr
29.04.2018
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Umleitungen wegen Veranstaltungen zum 1. Mai

Auch heuer finden in den Ortsteilen Ingolstadts und den Gemeinden Veranstaltungen rund um den 1. Mai statt. Hier die Veranstaltungsorte und die Auswirkungen auf den Linienverkehr im Einzelnen: Gerolfing: Am Montag, 30. April, können in der Zeit von 16 bis 20 Uhr die Haltestellen Eichenwaldstraße, Schwanenstraße, Dünzlauer Straße, Gerolfing Schule, Langgässerstraße und Kornstraße nicht angefahren werden. Als Ersatzhaltestellen dienen ... mehr
28.04.2018
Spatenstich Congresscentrum
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Aktuelle Informationen über städtische Großprojekte

Schnell und einfach können sich jetzt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über laufende und kommende Projekte im Stadtgebiet informieren. Auf den städtischen Internetseiten unter www.ingolstadt.de/Koordinierungsstelle findet man nun eine sogenannte Vorhabenliste, die immer einen aktuellen Überblick über Planungen in der Stadt gibt. Aufgelistet sind Projekte, die mindestens zwei der vier folgenden Voraussetzungen erfüllen: ... mehr
Ausstellung Kunst & gesund - Schwelle
© Maike Dominik

Bürgerhaus Alte Post - 26.04. bis 30.05.2018

Das Bürgerhaus beteiligt sich an dem bayernweiten Festival „kunst & gesund“, das der Verein STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V. organisiert. Acht Mitglieder verschiedener Selbsthilfegruppen des Bürgerhauses setzten sich mit dem Thema „Kunst macht Mut, gemeinsam Schwellen zu überwinden“ auseinander und erprobten sich unter Anleitung der Kunsttherapeutin Maike Dominik in künstlerischer Gestaltung. Wer über die ... mehr
26.04.2018
Unterzeichnung Fundtiervertrag
© Stadt Ingolstadt / Michel

Stadt und Tierschutzverein unterzeichnen Vertrag

In der vergangenen Stadtratssitzung wurde einstimmig die Neuregelung zum Vergütungsvertrag für Fundtiere zwischen der Stadt Ingolstadt und dem Tierschutzverein Ingolstadt beschlossen. Der entsprechende Vertrag ist nun vom städtischen Rechtsreferenten Dirk Müller sowie dem Vorstand des Tierschutzvereins Ingolstadt, Karl Ettinger, unterzeichnet worden. Kern der Neuregelung ist eine deutliche Anhebung der finanziellen Ausstattung des ... mehr
25.04.2018
I-Pads im Unterricht
© Stadt Ingolstadt / Michel

Digitalisierungskonzept für Schulen und Kitas

Der digitale Wandel macht vor Schulen und sogar vor den Kindergärten nicht Halt. Die Digitalisierung verändert Lehren und Lernen und stellt Schulen und Schüler vor neue Aufgaben. „Deshalb brauchen wir eine IT-Ausstattung, die im Unterricht nicht nur eine reine Wissensvermittlung ermöglicht, sondern alle Schülerinnen und Schüler beim Erwerb von zukunftsfähigen Kompetenzen wie ... mehr
24.04.2018
Unterzeichnung Letter of Intent
© Stadt Ingolstadt / Michel

Stadt und Audi unterzeichnen gemeinsamen „Letter of Intent“

Zum Auftakt der äußerst gut besuchten „Langen Nacht der Unternehmen und Wissenschaft“ nahm der bayerische Ministerpräsident Markus Söder an einer Podiumsdiskussion „Lebenswerte Innovationsregion Ingolstadt 2030+“ an der Technischen Hochschule teil. Im Anschluss daran unterzeichneten Oberbürgermeister Christian Lösel und Audi-Personalvorstand Wendelin Göbel einen so genannten „Letter of Intent“ zum weiteren Ausbau der „Smart City Ingolstadt“. „Smart, urban, ... mehr
24.04.2018
Chip Abfalltonne
© Stadt Ingolstadt / Betz

Bitte alle Tonnen bereitstellen

Letzte Woche starteten die Montageteams im Westen und Süden der Stadt und statteten innerhalb von fünf Tagen bereits über 10.200 Abfalltonnen mit einem Chip aus. Die Kommunalbetriebe bitten weiterhin um Mithilfe und zeitgerechte Bereitstellung der Abfalltonnen. In der ersten Montagewoche wurde häufig nachgefragt, wo sich der Chip an der Abfalltonne befindet. Diesen kann man im vorderen Rand, ... mehr
23.04.2018
Eingang Stadtbücherei Herzogskasten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neuer Leserservice der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei gibt es jetzt einen neuen kostenlosen Service, mit dem Leser bares Geld sparen können. Ab sofort können sich Leser, die eine E-Mail-Adresse in der Stadtbücherei bekanntgeben, für den kostenlosen Erinnerungsservice eintragen (lassen). Drei Tage vor dem Rückgabedatum der ausgeliehenen Medien (Bücher, CDs, DVDs, Spiele, Zeitschriftenhefte u.a. aus den Standorten Herzogskasten, Bücherbus und ... mehr
22.04.2018
Bauarbeiten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Arbeiten dauern voraussichtlich bis 4. Mai

Aktuell arbeiten die Stadtwerke an der Stromversorgung in der Friedrich-Ebert-Straße und verlegen eine neue Mittelspannungsleitung. Um den Berufsverkehr möglichst wenig zu behindern, muss für die Querung der Schillerstraße, wie bereits angekündigt, eine Nachtbaustelle eingerichtet werden. Die Bauarbeiten dafür starten am Montagabend, 23. April, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 4. Mai. Gearbeitet wird jeweils von 20 bis etwa 6 Uhr, ... mehr
21.04.2018
Baustelle Westliche Ringstraße
© Stadt Ingolstadt / Michel

Autobahnanschlussstelle wird Anfang Mai gesperrt

Spurrinnen und Risse – die Fahrbahn der Manchinger Straße zwischen Kaserneneinfahrt und Schütterlettenstraße muss saniert werden. Die Arbeiten laufen in zwei Abschnitten, der erste ist voraussichtlich bis Montag abgeschlossen, der zweite beginnt Anfang Mai. Im ersten Bauabschnitt wurde unter Teilsperrung auf den Fahrspuren auf der Südseite der Manchinger Straße gearbeitet, bis Montagfrüh (23. ... mehr
20.04.2018
Max-Emanuel-Park Baumpflanzen OB und andere
© Stadt Ingolstadt / Betz

Ökologische Aufwertung der Wiesen in Etting

Gemeinsam mit Stadtbaurätin Renate-Preßlein-Lehle, Gartenamtsleiter Ulrich Linder und Tiefbauamtsleiter Walter Hoferer pflanzten Oberbürgermeister Christian Lösel und Bürgermeister Albert Wittmann symbolisch den noch fehlenden 83. Baum auf der neuen Streuobstwiese bei den Rohrwiesen am südöstlichen Rand von Etting. Die Pflanzung der restlichen Hochstämme wurde durch das städtische Gartenamt durchgeführt, die Kosten trägt das ... mehr
20.04.2018
Freibad
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Eintritt am Eröffnungstag frei

Am Freitag, 20. April, öffnet das Freibad seine Pforten für die Saison 2018. Den Besuchern steht zunächst täglich das 50-Meter-Sportbecken von 13 bis 19 Uhr zur Verfügung. Zur Feier des Tages erhalten alle Besucher am Eröffnungsfreitag freien Eintritt. Ab Samstag gilt der Vergünstigungstarif von 2,80 Euro pro Person bis zur vollständigen Öffnung aller Becken. http://www.sw-i.de/freizeit ... mehr
19.04.2018
Straßenbauarbeiten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bauarbeiten in der Haunwöhrer Straße

Die Haunwöhrer Straße wird derzeit im Abschnitt von der Eigenheimstraße bis zur Hagauer Straße saniert. Die Straße wurde 2010 mit einem lärmoptimierten Asphaltbelag ausgestattet. Nach nunmehr sieben Jahren unter starker Verkehrsbelastung zeigt sich insbesondere in den Einmündungsbereichen und Fahrspuren ein deutlicher Verschleiß, z.B. Schlaglöcher. Aufgrund des vorliegenden Schadensbildes muss dringend eine bausubstanzerhaltende Deckensanierung ... mehr
16.04.2018
Impfung
© Stadt Ingolstadt / Wiencek

Gesundheitsministerin Huml warnt vor Hirnhautentzündung

Wer von einer mit dem FSME-Virus infizierten Zecke gestochen wird, kann entweder gar keine Symptome haben oder nach ca. einer Woche grippeähnliche Symptome bekommen. Gefährlich ist die zweite Phase der Erkrankung: Nachdem die Grippesymptome abgeklungen sind können Zeichen einer Hirnhautentzündung auftreten. Diese sind u.a. Übelkeit, Kopfschmerzen, hohes Fieber und Bewusstlosigkeit bis ... mehr
16.04.2018
Heiraten im Anatomiegarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums
© Stadt Ingolstadt / Betz

Mittagsvisite wird Gartenvisite

In der warmen Jahreszeit wird aus der beliebten „Mittagsvisite“ des Deutschen Medizinhistorischen Museums einmal im Monat eine „Gartenvisite”. Am Dienstag, 17. April, um 12.30 Uhr macht sich die Apothekerin und Gartenerlebnisführerin Sigrid Billig vom Asklepiosbrunnen aus mit ihrer Visitengruppe wieder nach dem Motto „Was blüht denn da?“ auf die Suche nach interessanten Arzneipflanzen im Garten hinter ... mehr
15.04.2018
Fest der Kulturen - Migration
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Kulturamt nimmt noch Anmeldungen entgegen

Vom 30. Juni bis 21. Juli findet heuer zum 29. Mal die Veranstaltungsreihe „Die Welt ist bunt“ in Ingolstadt statt. Hier haben Ingolstädter Kulturgruppen die Möglichkeit, durch interkulturelle Treffen, Theatervorstellungen, musikalische Auftritte oder Filme den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Vielfältigkeit ihrer Kulturen zu geben und sich gegenseitig auszutauschen. Die offizielle Eröffnung ... mehr
13.04.2018
Baustelle Ostumgehung Etting
© Stadt Ingolstadt / Michel

Dritter Bauabschnitt der Ostumgehung Etting

Noch im Frühjahr ist es soweit: Der dritte Bauabschnitt der Ostumgehung Etting wird fertiggestellt. Für die notwendigen Asphaltarbeiten muss mit Einschränkungen und teilweise auch Sperrungen gerechnet werden. Auch der Rad- und Fußgängerverkehr ist davon teilweise betroffen, da in der neuen Unterführung die Deckschicht noch eingebracht werden muss. Hierzu wird eine entsprechende Umleitungsbeschilderung installiert. In einer ersten ... mehr
12.04.2018
Ankunft von Asylbewerbern
© Stadt Ingolstadt / Betz

OB Lösel pocht auf Vereinbarungen

Kurz vor Ostern wurde die Meldung publik, dass die bayerische Staatsregierung ein Landesamt für Asyl plant. Rund tausend Mitarbeiter soll es haben, etwa hundert von ihnen mit Dienstort Ingolstadt-Manching, in der Max-Immelmann-Kaserne Oberstimm. „Grundsätzlich begrüßen wir die Einrichtung eines solchen Landesamtes“, hat sich jetzt Oberbürgermeister Christian Lösel dazu geäußert. „Ein Landesamt für Asyl ... mehr