Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 512 Mitteilungen gefunden

Adventszauber Ingolstadt
Ab 27. November duftet es auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt aus mehr als 50 weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen nach Bratäpfeln, gebrannten Mandeln und Glühwein. Der Markt auf dem Theatervorplatz ist das Herzstück des Ingolstädter Adventszaubers, einer der ältesten und sicher auch einer der attraktivsten Weihnachtsmärkte in Bayern. In den vergangenen Jahren wurde er um einen kleinen Handwerkermarkt und den nostalgischen ... mehr
Kragujevac Gedenktag Kranzniederlegung Engert
© Stadt Kragujevac

Delegation aus Ingolstadt legt Kranz nieder

Die serbische Partnerstadt Kragujevac begeht jedes Jahr zur Erinnerung an das Massaker von Sumarice am 21. Oktober 1941, als die deutsche Wehrmacht rund 2300 unschuldige Zivilisten erschoss, den Gedenktag „21. Oktober“. Kulturreferent Gabriel Engert, Wolfgang Lamprecht, Direktor des Berufsbildungszentrums Gesundheit Ingolstadt, und Stefan Moser, Geschäftsführer des Stadtjugendrings Ingolstadt, folgten der Einladung nach Kragujevac ... mehr
Haslang-Park
© Stadt Ingolstadt / Kroll

25 Jahre Fort-Haslang-Park

Eine Fläche von 14 Hektar umfasst der Fort-Haslang-Park im Ingolstädter Westen. Damit ist er nicht nur ein wesentlicher Baustein im Grünflächensystem, sondern vor allem ein beliebter Freizeit- und Naherholungsort für die Anwohner und ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Heuer wird der Park 25 Jahre alt. In den 90er Jahren entstand zwischen dem alten Westviertel und ... mehr
Graffiti an der Hauswand
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Stadt geht gegen Schmierereien vor

Illegal angebrachte Graffiti und Schmierereien sind nicht nur ein Ärgernis im Stadtbild, sondern für die betroffenen Hausbesitzer auch finanziell belastend, da sie für die Reinigung ihres Eigentums aufkommen müssen. Die Stadt hat sich deshalb das Ziel gesetzt, solche Bemalungen in der Innenstadt schnell zu entfernen. Bei Gebäuden und Bauwerken der Stadt übernimmt die Kommune selbst ... mehr
Igel
© Stadt Ingolstadt / Englhart

Artenschutz auch im eigenen Garten

Nicht jeder Igel braucht Hilfe, aber jede Hilfe für Igel muss richtig sein! Kaum wird es früher dunkel, läuft einem und hier und dort ein kleiner Stachelritter vor die Füße. Was tun? Welcher Igel braucht Hilfe und wie muss diese aussehen? Spätestens seit letztem Jahr und dem Volksbegehren zur Rettung der Insekten ... mehr
Wettbewerbsarbeiten Neubau Kammerspiele
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Mit großer Mehrheit im Stadtrat bestätigt

Zu aktuellen Medienberichten und Äußerungen von interessierter Seite möchte die Stadt Ingolstadt zur Versachlichung festhalten: 1.) Der Oberbürgermeister hat mehrfach die grundsätzliche Notwendigkeit der Kammerspiele unterstrichen (z.B. in der Neujahrsrede 2019, jüngst im DK-Sommerinterview). 2.) Der Stadtrat hat im Juli 2019 Ablauf und Zeitplan des Verfahrens Kammerspiele mit großer Mehrheit (1 Gegenstimme) bestätigt. 3.) Anhand dieser ... mehr
Nistkästen für Mauersegler
© Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft

Erfolgreiches Symposium mit Experten aus Naturschutz und Bauwirtschaft

Unter dem Titel „Artenschutz an Gebäuden“ hat kürzlich das mittlerweile dritte gemeinsame Symposium des Umweltamts Ingolstadt, des Landesbunds für Vogelschutz und des Bund Naturschutz stattgefunden. Gut 80 Teilnehmer waren am Nachmittag in den Rudolf-Koller-Saal der Volkshochschule gekommen. Umweltreferent Dr. Rupert Ebner eröffnete die Veranstaltung und zeigte auf, dass insbesondere beim Artensterben die planetaren Grenzen bereits ... mehr
Wertstoffhof
© INKB/Kraus

Die Ingolstädter Kommunalbetriebe informieren

Ab 1. November 2019 bis einschließlich 29. Februar 2020 gelten bei den kommunalen Wertstoffhöfen wieder die gewohnten Winteröffnungszeiten. Der Wertstoffhof Süd neben dem Gewerbegebiet Am Weiherfeld und der Wertstoffhof Fort Hartmann in der Ochsenmühlstraße haben in dieser Zeit von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Samstags ist der Wertstoffhof Fort Hartmann in den Wintermonaten komplett geschlossen, ... mehr
Solarpotentialkataster
© Stadt Ingolstadt

Solar- und Gründachpotenzialkataster ist online

Ab sofort ist der Link zum Solarpotenzial- und Gründachkataster auf den Internetseiten der Stadt Ingolstadt unter https://www.ingolstadt.de/umwelt/Klima-Energie/ zu finden. Mit einem Klick auf das Haus können Hauseigentümer feststellen, ob ihre Dachfläche für die Installation einer Solaranlage oder eine Dachbegrünung geeignet ist. Die Abstufung reicht dabei von gut bis nicht geeignet. Berechnungsgrundlage ist die Ausrichtung ... mehr
Blumenwiese in Dünzlau
© Stadt Ingolstadt / Betz

Münchener Straße und Autobahnanschluss im Fokus des Gartenamtes

Seit einigen Jahren hat das Gartenamt an vielen Straßen in der Stadt mit den unmittelbaren Folgen des Klimawandels zu kämpfen. Viele Bäume, die in den vergangenen Jahrzehnten scheinbar unverwüstlich trotz Schadstoffen und Staub entlang unserer Straßen wuchsen, sterben aufgrund extrem heißer Sommer, mangelnder Niederschläge und zahlreicher neuer Schädlinge und Krankheiten ab. So auch an der Münchener Straße ... mehr
Spende goals for kids
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Goals for Kids e.V. spendet 85.000 Euro für integrativen Spielplatz

Vor kurzem überreichte Steffi Praunsmändtl, 1. Vorsitzende des Vereins Goals for Kids, den Geschäftsführern der Landesgartenschau Ingolstadt 2020, Eva Linder und Thomas Hehl, einen Spendenscheck in Höhe von 85.000 Euro. Diese fließen in den Spielhügel, einen mit allen Sinnen erfahrbaren Spielplatz mit integrativen Spielgeräten im Norden des Gartenschaugeländes. Dieser wird auch nach Ende der Gartenschau ... mehr
Senioren ins Netz
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Fortschreibung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts liegt vor

Die demografische Entwicklung mit einer Gesellschaft, die immer älter wird, stellt jede Kommune vor eine Herausforderung. Die kommunale Daseinsvorsorge ist die Grundlage für ein gutes Leben im Alter. Wesentlich für das gute Leben im Alter sind Gesundheit, Pflege und Versorgung, eine entsprechende altersgerechte Wohnqualität oder entsprechende Wohnformen. Aus diesem Grund setzt sich die ... mehr
eTicket INVG
© Stadt Ingolstadt/Betz

Karten bezahlen mit „PayPal“, „GooglePay“ oder „ApplePay“

Bequem und bargeldlos den Fahrausweis innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Smartphone erhalten - was bislang schon mit PayPal und Kreditkarte möglich war, gilt ab sofort auch für GooglePay und ApplePay: Die digitalen Bezahlmethoden machen den INVG-Ticketkauf für das Stadtgebiet Ingolstadt noch einfacher und schneller. Die INVG ist mit den beiden Bezahlmethoden „GooglePay“ ... mehr
Flyer Boomtown-Stories
© Stadt Ingolstadt

Eröffnungskonzert des 42. Bayerischen Musikschultags

Anlässlich des Bayerischen Musikschultags hat die Simon-Mayr-Sing- und Musikschule den renommierten Komponisten und Musiker Walter Kiesbauer mit einer Komposition für das Eröffnungskonzert am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr im Festsaal des Stadttheaters beauftragt. Kiesbauer hat viele Jahre bei verschiedenen Theaterproduktionen als Komponist, Arrangeur und Musiker mitgewirkt. Seine szenischen Konzerte, darunter drei Familienkonzerte, die in den ... mehr
Wasserhahn
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Verwaltungsrat erarbeitet Maßnahmen

Der Verwaltungsrat der Kommunalbetriebe tagte am letzte Woche in einer Klausur zum Thema Ingolstädter Trinkwasserschutz und Betriebswasser. Dabei erarbeiteten sie verschiedene Maßnahmen, welche in die nächste Verwaltungsratssitzung am 26. November zu Beschluss gebracht werden sollen. Wesentliche Punkte sind dabei der Einsatz von Betriebswasser und der nachhaltige Umgang jedes Einzelnen mit Trinkwasser. „Der Schutz des Trinkwassers ist ... mehr
Frühstück für alle
© Stadtwerke Ingolstadt

Stadtwerke unterstützen Aktion an Ingolstädter Schulen

Müsli, Obst und dazu eine Tasse Tee – aktuelle Zahlen zeigen, dass immer mehr Kinder ohne ein ausgewogenes Frühstück aus dem Haus gehen und damit schlechte Startvoraussetzungen in der Schule haben. Für die Stadtwerke Grund genug, die Aktion „Frühstück für alle“ zu unterstützen. Denn als regionaler Energieversorger übernehmen die SWI gerne auch gesellschaftliche ... mehr
Kunst und Buch: Wolfram Ullrich
© Fabio Mantegna

Museum für Konkrete Kunst - 20.10.2019 bis 19.04.2020

Am 20. Oktober eröffnet das Museum für Konkrete Kunst die neue Ausstellung „Kunst und Buch: Wolfram Ullrich“. Damit läuft die letzte Präsentation der Ausstellungsreihe im MKK an, die mit Peter Weber, Günter Fruhtrunk und nun Wolfram Ullrich drei Größen der Konkreten Kunst und die erst jüngst veröffentlichten Publikationen zu ihrem Werk vorstellt. Der besondere ... mehr
ausstellung GWG Wohnen
© GWG Ingolstadt

Jubiläumsausstellung in der Reithalle im Klenzepark zeigt GWG-Projekte

„Wohnungen, Wohnungen, Wohnungen! Wohnungsbau in Bayern 1918 | 2018“ heißt die Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr in Kooperation mit dem Architekturmuseum der Technischen Universität München anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 „Wir feiern Bayern“. Wie hat sich der Wohnungsbau in Bayern im letzten Jahrhundert verändert? Welche Einflüsse hatten dabei politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ... mehr
17.10.2019
Café Luna Logo Gleichstellungsstelle
Beim „Café Luna" kommen Frauen aus vielen verschiedenen Nationen zusammen. Hier sind nicht nur ausländische Kulturen vertreten, sondern auch deutsche Frauen sind regelmäßige Besucherinnen. Aktuelles Programm Kochen mit den Alevitinnen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 15:00 Uhr Treffpunkt: Alevitisches Kulturzentrum, Seeholzerstraße 22, 85053 Ingolstadt Unkostenbeitrag 3 Euro Um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. ... mehr
Ingolstadt Totale
Stadt Ingolstadt/Schalles

Ingolstadt beteiligt sich an europäischen Nachhaltigkeitsprojekt

Die Stadt Ingolstadt, Referat für Gesundheit, Klimaschutz und Umwelt, beteiligt sich am europäischen Projekt „Blaue und grüne Infrastruktur für nachhaltige Städte“, kurz „Blue Green City“. Im Rahmen des europäischen Kooperationsprogramms INTERREG EUROPE begeben sich sieben europäische Regionen in einen intensiven Austausch und Lernprozess. Gemeinsames Ziel ist, grüne und blaue Infrastrukturen als integralen Bestandteil einer ... mehr
scheinTOT
© Deutsches Medizinhistorisches Museum Ingolstadt

Deutsches Medizinhistorisches Museum - 17.10.2019 bis 13.09.2020

Ab 17. Oktober wird im Deutschen Medizinhistorischen Museum eine neue Sonderausstellung mit dem Titel "scheintot. Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden" präsentiert. Produziert wurde die Ausstellung vom Büro „h neun Berlin“. Nach Präsentationen in Kassel und Berlin ist sie nun erstmals in Süddeutschland zu sehen. Für Ingolstadt wurde die Ausstellungsarchitektur neu ... mehr
Nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft
© Katrin Poese

Cafeteria im Bürgerhaus Neuburger Kasten - 17.10. bis 22.11.2019

Unser Essen ist fast täglich ein Thema in den Medien. Mit Blick auf den Klimawandel wird mehr vegetarische Kost und saisonale Lebensmittel aus der Region empfohlen. Warum eine Ausstellung dazu? Die Plakate "Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft" veranschaulichen, was nachhaltig zu essen wirklich bedeutet. Es ist komplexer als man gemeinhin annimmt. Jedes der ... mehr
Kunst und Buch: Wolfram Ullrich
© Fabio Mantegna

Neue Ausstellung im Museum für Konkrete Kunst

Am Samstag, 19. Oktober, eröffnet das Museum für Konkrete Kunst ab 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers die neue Ausstellung „Kunst und Buch: Wolfram Ullrich“. Damit läuft die letzte Präsentation der Ausstellungsreihe im MKK an, die mit Peter Weber, Günter Fruhtrunk und nun Wolfram Ullrich drei Größen der Konkreten Kunst und die erst jüngst veröffentlichten Publikationen ... mehr
Georgianum Visualisierung
© ARGE Feulner Häffner Milde Möser
Das Ingolstädter Georgianum wurde vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege als „Baudenkmal mit nationaler Bedeutung“ anerkannt. Zur Begründung schreibt das Landesamt für Denkmalpflege: „Das Collegium Georgianum geht auf eine der bedeutendsten frühen Universitätsgründungen Deutschlands zurück. Die 1494 eingerichtete Stipendienstiftung steht in unmittelbaren Zusammenhang mit der Gründung der ersten bayerischen Landesuniversität in Ingolstadt. Der Komplex ... mehr
Bürgerservice Online
Im "Rathaus 24/7" haben wir rund um die Uhr für Sie geöffnet. Anträge an die Stadtverwaltung Ingolstadt können Sie online erfassen, online einreichen und kostenpflichtige Anforderungen auch online bezahlen. Ihre Anträge werden zur Bearbeitung an die zuständigen Fachbereiche weitergeleitet. Die im Portal nach Lebenssituationen aufgeführten kommunalen und bundesweiten Services und Dienstleistungen sind in unterschiedlicher Art und Weise ... mehr
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 21 | > | >>