Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 1005 Mitteilungen gefunden

Andreas M. Hofmeir - Kabaretttage
© Gerald Langer

Kabaretttage unter neuer künstlerischer Leitung

Am Dienstag hat er seinen Vertrag unterschrieben und sich gleich im Anschluss in der städtischen Pressekonferenz als neuer künstlerischer Leiter der Kabaretttage vorgestellt: Andreas Martin Hofmeir. Dabei ist der gebürtige Ingolstädter in seiner Heimatstadt ohnehin kein Unbekannter, nicht zuletzt wegen seiner eigenen Kleinkunstshow „Wer dablost’s?“, zu der er regelmäßig ins Kulturzentrum neun einlädt. Hofmeir übernimmt die künstlerische Leitung ... mehr
Plakat zur Ausstellung Rot X Stahl
© Alf Lechner Stiftung

Lechner Museum - seit 20.02.2020, verlängert bis 13.09.2020

Der Stahlbildhauer Alf Lechner (1925-2017), dessen Arbeiten oft die räumlichen und statischen Möglichkeiten von traditionellen Museen und Galerien sprengen, schuf mit dem am 20. Februar 2000 eröffneten Lechner Museum in Ingolstadt einen besonderen Raum, der es ihm erlaubte, seine Rauminstallationen und massiven Skulpturen auch im Innenraum zu präsentieren. In wechselnden Ausstellungen zeigt das Museum seitdem Werke des ... mehr
Lechner Museum -  Aussenansicht - Themenbild
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Festakt zum Jubiläum und neue Ausstellung

Der Stahlbildhauer Alf Lechner (1925-2017), dessen Arbeiten oft die räumlichen und statischen Möglichkeiten von traditionellen Museen und Galerien sprengen, schuf mit dem am 20. Februar 2000 eröffneten Lechner Museum in Ingolstadt einen besonderen Raum, der es ihm erlaubte, seine Rauminstallationen und massiven Skulpturen auch im Innenraum zu präsentieren. In wechselnden Ausstellungen zeigt das Museum seitdem Werke des ... mehr
18.02.2020
Pflege hat Zukunft! - Logo

Messe rund um Gesundheits- und Pflegeberufe

Am 18. Februar fand im Kolpinghaus von 9 bis 15 Uhr die Veranstaltung „Pflege hat Zukunft“ statt. Diese Veranstaltung ist ein Zusammenschluss der Veranstaltungen „Perspektive Pflege und mehr“ und „Pflege ist bunt“ und richtete sich damit an eine noch größere Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, die sich noch in der Berufsorientierung befinden, sind genauso willkommen wie Erwachsene, die ... mehr
LGS 2020 - The Mirror von Christine Perseis
© Christine Perseis

Skulpturen auf der Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Die Landesgartenschau Ingolstadt wird ab dem 24. April nicht nur mit Blumen, Veranstaltungen und einer tollen Parkanlage begeistern, sondern auch mit Kunst. Insgesamt werden auf dem Gartenschaugelände fünf Kunstwerke zu finden sein. Drei davon ausschließlich für die Dauer der Landesgartenschau, zwei sind Teil des neu erstandenen Landschaftsparks und bleiben dauerhaft auf dem Gelände. ... mehr
Kunstpreis 2019 - markus jordan_werner kapfer
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Kunstpreis an Werner Kapfer und Kunstförderpreis an Markus Jordan verliehen

Mit einer Reihe von Preisen würdigt die Stadt Ingolstadt regelmäßig die herausragenden künstlerischen Leistungen ihrer Kulturschaffenden. So gibt es den Marieluise-Fleißer-Preis für erfolgreiche oder vielsprechende Autoren, den Jazzförderpreis für hoffnungsvolle Nachwuchsmusiker, den Kultur-, den Kunst- und den Kunstförderpreis als Anerkennung für hervorragende Leistungen auf den Gebieten der bildenden Künste, der Architektur, der Musik, ... mehr
Wettbewerbsarbeiten Neubau Kammerspiele
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Zur Verdeutlichung zum Ablauf des Verfahrens

Der Realisierungswettbewerb Kammerspiele hat drei Preisträger ergeben. Deren Entwürfe sind somit in Architektur, städtebaulicher Wirkung und Standort festgesetzt. Diese Kriterien wurden bereits durch das Preisgericht gewertet und fließen unverändert mit einem Anteil von 40 Prozent in die Gesamtbewertung des Verhandlungsverfahrens mit ein. Für dieses jetzt anschließende Verhandlungsverfahren für die Vergabe der Architektenleistung mussten die ... mehr
Vorstellung Ariel Zuckermann
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Wechsel in der künstlerischen Leitung

Ab 2021 wird Ariel Zuckermann erneut die Position als Künstlerischer Leiter des Georgischen Kammerorchesters Ingolstadt übernehmen. Der israelische Dirigent leitete bereits zwischen 2007 und 2013 sehr erfolgreich das GKO. Für die Saison 2021 und 2022 kehrt er an seine alte Wirkungsstätte zurück. Ruben Gazarian lässt auf eigenen Wunsch nach sechs Jahren seinen Vertrag zum ... mehr
Stadtmuseum _ "Tod Mariens" Melchior Feselen
© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 2019, Foto: Sasa Fuis

Werk des Ingolstädter Malers Melchior Feselen ersteigert

Die Stadt Ingolstadt hat ein Gemälde mit dem Thema Tod Mariens des Ingolstädter Malers Melchior Feselen ersteigert. Das Bild stellt neben dem Gemälde der Geburt Christi im Stadtmuseum und dem Kreuzigungsaltar im Münster eines der wichtigen Werke Feselens dar. „Wir hatten das Gemälde schon länger für unsere Sammlung im Blick“, erklärt Kulturreferent Gabriel Engert. ... mehr
Volkshochschule - Themenbild Bildung und Wissenschaft
© Stadt Ingolstadt / Friedl

vhs: Tag der Sprachen und neues Sommerprogramm

Was könnte nachhaltiger sein als möglichst viel zu wissen und auf diesem Wissen immer wieder aufzubauen. Mit mehr als eintausend Kursen, Seminaren, Vorträgen und anderen Angeboten vermittelt die Volkshochschule Ingolstadt Wissen zu vielen verschiedenen Themen – zu Gesundheit, Umwelt, Politik, Kultur und Kunst. Schwerpunkt sind wie immer die Sprachkurse auf unterschiedlichsten Niveaus. Das gesamte ... mehr
Stadtratssitzung vom 04.12.2018
© Stadt Ingolstadt / Betz
In der heutigen Stadtratssitzung wurden öffentlich die von den Stadtratsfraktionen Grüne, SPD und BGI gestellten Fragen zu Grundstücksgeschäften und Maklerhonoraren beantwortet. Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier: www.ingolstadt.de/stadtrat1302 mehr
13.02.2020
Café Luna Logo Gleichstellungsstelle
Beim „Café Luna" kommen Frauen aus vielen verschiedenen Nationen zusammen. Hier sind nicht nur ausländische Kulturen vertreten, sondern auch deutsche Frauen sind regelmäßige Besucherinnen. Aktuelles Programm Selbstbehauptungs-/Selbstverteidigungskurs am Donnerstag, 13. Februar 2020, 15:00 Uhr Treffpunkt: Bürgerhaus Neuburger Kasten, Fechtgasse 6, 85049 Ingolstadt Eintritt frei bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe mitbringen Um eine verbindliche Anmeldung ... mehr
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

INVG-Aufsichtsrat beschließt weiteren Ausbau des ÖPNV

In seiner letzten Sitzung hat der Aufsichtsrat der INVG eine weitere Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Ingolstadt beschlossen. Zum Fahrplanwechsel in der Nacht vom 19./20. April 2020 werden die Nachtlinien Montag bis Samstag im Halbstundentakt bis 24 Uhr fahren, die Linie 21 erhält einen durchgängigen 15-Minutentakt auch auf dem Südast bis zum IN-Campus-Gelände und die Linie ... mehr
ZKA Faulbehälter
© Ild / ZKA

Zentralkläranlage Ingolstadt gewinnt und nutzt Biogas

Dass in der Zentralkläranlage Ingolstadt (ZKA) Abwasser gereinigt wird, ist bekannt. Nicht ganz so bekannt ist, dass dort seit Langem auch umweltfreundlich Energie erzeugt wird. So werden seit der Inbetriebnahme der ZKA im Jahr 1972 aus Biomasse beträchtliche Mengen an Strom und Wärme gewonnen. Bei der Reinigung des Abwassers fallen jährlich rund 150.000 Kubikmeter Biomasse an. ... mehr
Stadtplan mit Bauprojekten der GWG
© GWG

Neubauprojekte der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft

Im vergangenen Jahr wuchs die Bevölkerung in der Stadt nicht mehr so rasant wie in den Vorjahren und liegt aktuell bei über 138.000 Einwohnern. Die hohen Bauaktivitäten führen allmählich zu einer Ausweitung des Angebots an Wohnraum und somit zur Marktentspannung. Nach den neuesten Erhebungen steigen die Mieten in Ingolstadt derzeit nicht weiter an, befinden sich aber dennoch auf ... mehr
Donauauen
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Ingolstadt engagiert sich im internationalen Naturschutz an der Donau

Schon seit der Gründung im Jahr 2014 ist die Stadt Ingolstadt zusammen mit dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Mitglied von DANUBEPARKS, dem internationalen Netzwerk der Schutzgebiete an der Donau. Im vergangenen Jahr organisierte DANUBEPARKS bereits zum dritten Mal einen internationalen Freiwilligentag, bei dem unentgeltlich wertvolle Naturschutzarbeit geleistet wurde. In Ingolstadt fand der Freiwilligentag am 23. November in den Donauauen ... mehr
Seniorenbroschüre
© Stadt Ingolstadt

Broschüre informiert über vielfältige Angebote

Die unter Federführung des Amts für Soziales erstellte Broschüre der Stadt Ingolstadt „Senioren in Ingolstadt“ ist wieder verfügbar. Die überarbeitete und neu aufgelegte Broschüre informiert über das vielfältige Angebot für ältere Menschen in Ingolstadt und hilft, die richtigen Ansprechpartner zu finden. Sie bietet eine Orientierungshilfe über die vielfältigen Unterstützungs- und Hilfsangebote sowie die Kultur-, ... mehr
Auf der Schanz - Hohlraum
© Stadt Ingolstadt / Michel

Straße Auf der Schanz teilweise für Autofahrer gesperrt

Bei einer routinemäßigen Straßenunterhaltskontrolle wurde auf der Straße Auf der Schanz auf Höhe der Lehrerparkplätze vor der Grund- und Mittelschule ein Hohlraum unter dem dortigen Geh- und Radweg entdeckt. Bei den anschließend erfolgten Nachgrabungen wurden wahrscheinlich historische Gräben, vermutlich aus Festungszeiten, festgestellt. Diese befinden sich in einer Tiefe von rund 3,5 bis ... mehr
Kälberschütt Tümpel
© Stadt Ingolstadt / Weber

Zuschuss für den Pflege- und Entwicklungsplan

Für das Naturschutzgebiet Donauauen an der Kälberschütt wurde im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde beim Umweltamt der Stadt Ingolstadt ein Pflege- und Entwicklungsplan erstellt. Dieser beinhaltet eine Bestandsaufnahme, detaillierte Pflegemaßnahmen und Maßnahmen zur Besucherlenkung, um das wertvolle Gebiet zu erhalten und gezielt weiterzuentwickeln. Die Kosten dafür belaufen sich auf fast 61.000 Euro, wobei die Stadt selbst ... mehr
Statistik - Monitoring-Bericht
© Stadt Ingolstadt

Höchststand an sozialversicherungspflichtig Beschäftigten

Zwischen Juni 2018 und Juni 2019 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Ingolstadt noch einmal angestiegen, allerdings etwas schwächer als in den Jahren davor, nämlich um knapp 500. „Im Juni 2019 wurden gut 107.500 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte erfasst“, sagt Ulrich Kraus vom Sachgebiet Statistik bei der Stadt Ingolstadt. „Mehr als achtzig Prozent von ihnen ... mehr
Zukunftsscheck für Flugtaxi-Projekt - Minister Scheuer übergibt Förderbescheid
© Stadt Ingolstadt / Roessle, Ingolstadt, Februar 2020

1,7 Millionen Euro für das UAM-Projekt „INCity-TakeOff“

Die Ingolstädter Urban Air Mobility Initiative (UAM) bekommt starke finanzielle Unterstützung: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt das Projekt „INCity-TakeOff“ mit insgesamt 1,7 Millionen Euro. Die entsprechenden Förderbescheide übergab Bundesminister Andreas Scheuer bei einem Besuch in Ingolstadt an Oberbürgermeister Christian Lösel und die beteiligten Projektpartner. Im Rahmen des Ideen- und Förderaufrufes für ... mehr
Wahlurne - Kommunalwahl - Symbolbild

Zugelassene Vorschläge zur Kommunalwahl im März

Die Frist zur Sammlung von Unterstützerunterschriften endete am 3. Februar. Jetzt stehen die Parteien und Oberbürgermeisterkandidaten fest, die sich am 15 März in Ingolstadt zur Wahl stellen, wie der Wahlausschuss in seiner heutigen Sitzung bekanntgab. Mindestens je 385 Unterstützer mussten sich die Junge Union (JU), die Unabhängigen Demokraten Ingolstadts e.V. (UDI) und die Grün Links Ingolstadt (GLI) sichern, ... mehr
04.02.2020
Neues Rathaus - Blick vom Pfeifturm
© Stadt Ingolstadt / Michel

Sparkasse Ingolstadt Eichstätt am Rathausplatz - 04.02. - 13.02.2020

Den richtigen Beruf zu finden, ist gar nicht so einfach. Es gibt allein mehr als 330 duale Ausbildungen, und doch entscheiden sich mehr als die Hälfte aller Mädchen für einen von zehn klassischen Frauen-Ausbildungsberufen. Die Ausstellung „Neues ausprobieren!“ zeigt Mädchen und junge Frauen, die einen anderen Weg gewählt haben. Sie sind z.B. Fachinformatikerin, Elektronikerin, ... mehr
 Urban Air Mobility - UAM - Flugtaxi - Logo

In der Region Ingolstadt soll die städtische Mobilität der Zukunft erprobt werden. Ingolstadt hat bereits viele Anstrengungen unternommen, um auf dem Technikfeld rund um digitale und autonome Mobilität vorne mit dabei zu sein. Hier erfahren Sie, was sich hinter dem Modellprojekt „Urban Air Mobility“ verbirgt.

Die von der Europäischen Kommission unterstützte Initiative „Urban Air Mobility“ will in praktischen Studien den Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforschen. In Modellversuchen soll untersucht werden, welche Einsatzgebiete sinnvoll sind und wie Rahmenbedingungen gestaltet werden müssen. Hierbei soll die Bevölkerung in die Machbarkeitsstudien aktiv einbezogen werden und die Belange hinsichtlich Lärm und ... mehr
Newsroom - Screenshot
Ob Facebook, Instagram oder Twitter – auf vielen Kanälen sind Stadtverwaltung und städtische Tochterunternehmen aktiv und informieren aus ihrem Aufgabenbereich. Einen kompakten Überblick über die Vielfalt kommunaler Themen gibt ein Onlineangebot, das neu vom Presseamt der Stadt zusammengestellt wurde: Der Social-Media-Newsroom, der ab sofort unter www.ingolstadt.de/newsroom erreichbar ist. Somit müssen Interessierte, die sich ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 ... 41 | > | >>