Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 1012 Mitteilungen gefunden

Stadtspaziergang OB 2019
© Stadt Ingolstadt / Betz

OB Lösel stellte aktuelle Bauprojekte vor

Oberbürgermeister Christian Lösel hat sich vergangene Woche zu einem sommerlichen Abendspaziergang durch die Altstadt mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern getroffen. Der Schwerpunkt lag auf der Stadtgeschichte und OB Lösel stellte aktuelle Projekte und die neue Nutzung von historischen Gebäuden vor. Begleitet wurde er vom Tiefbauamtsleiter Walter Hoferer, IFG-Geschäftsführer Norbert Forster sowie Nicolai Fall, Geschäftsführer ... mehr
Kaspar-Castner-Medaille
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Für Verdienste um Städtepartnerschaften

Die Stadt Ingolstadt erweitert ihre kommunalen Auszeichnungen an verdiente Persönlichkeiten um die Kaspar-Castner-Medaille für Verdienste um Städtepartnerschaften und internationale Beziehungen. Delegationen aus fast allen Ingolstädter Partnerstädten besuchen am Wochenende das Bürgerfest und sind teilweise auch mit eigenen Ständen vertreten. Zu diesem Anlass wird die Kaspar-Castner-Medaille erstmals am Samstag, 20. Juli, um 19 Uhr im Historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses an Annie ... mehr
Eingang Tourist Information
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Tourist Information ist jetzt eventim Vorverkaufsstelle

Die Tourist Information am Rathausplatz ist jetzt auch offizielle eventim Vorverkaufsstelle. Jeden Tag der Woche kann man nun im Herzen Ingolstadts Tickets für Events und Veranstaltungsreihen in Ingolstadt und Umgebung, sowie im gesamten Bundesgebiet kaufen. Die Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19, ist der erste Anlaufpunkt für Gäste und Besucher Ingolstadts, außerdem ist sie für Ingolstädter ... mehr
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle

ÖPNV in Ingolstadt wird weiter ausgebaut

Die Auswertung der jährlichen Fahrgastzählung in den Bussen der INVG liegt nun für 2019 vor: Mit 57.383 Einsteigern an Werktagen konnte wie bereits im Vorjahr ein neuer Höchstwert markiert werden. Oberbürgermeister und INVG Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Christian Lösel sieht den langjährigen Kurs zur Stärkung des ÖPNV bestätigt: „Ein Fahrgastplus von 3,1 Prozent ist ein hervorragendes ... mehr
Spatenstich Themengärten LGS
© Stadt Ingolstadt / Roessle

LGS Ingolstadt 2020 stellt modernen Ökolandbau vor

Auf dem Landesgartenschaugelände, das vorher eine innerstädtische Ackerfläche war, haben die Besucher zwischen 24. April und 4. Oktober nächsten Jahres die Möglichkeit Landwirtschaft kennenzulernen. Ein Ausstellungsbeitrag stellt die konventionelle Landwirtschaft vor, der andere zeigt den ökologischen Landbau. Erstmals ist damit dieses Thema in größerem Umfang auf einer Landesgartenschau in Bayern vertreten. Im Süden des Landesgartenschaugeländes ... mehr
Ingolstadt Totale
Stadt Ingolstadt/Schalles

Ingolstadt belegt dritten Platz im "Zukunftsatlas"

Wie zukunftsfähig sind die deutschen Regionen und Landkreise? Dieser Frage geht das Forschungsinstitut Prognos in seinem heute veröffentlichten Zukunftsatlas 2019 nach. Ingolstadt belegt demnach unter den 401 Gebietskörperschaften den bundesweit dritten Platz und wird als Stadt mit „besten Zukunftschancen“ bewertet. Für die Studie wurden 29 Einzelindikatoren analysiert, zu den vier Themenfeldern „Demografie“, „Wohlstand und ... mehr
Straßenbauarbeiten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Härteausgleich für Straßenausbaubeiträge

Haus- und Grundbesitzer müssen seit 1. Januar 2018 in Bayern nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von Straßen bezahlen. Denn der Bayerische Landtag hat das Kommunalabgabengesetz geändert und die sogenannten Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Straßenausbaubeiträge, die in den vier Jahren zuvor bezahlt wurden – in Ingolstadt waren dies rund 2,3 Millionen Euro – werden nun ... mehr
Baustelle
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Nur moderate Steigerung bei Bodenpreisen

Was kostet ein Quadratmeter Grundstücksfläche in Ingolstadt im Durchschnitt? Die Antwort liefern die so genannten Bodenrichtwerte. Sie zeigen die Entwicklung der Bodenpreise von unbebauten Grundstücken der letzten beiden Jahre an. Bei der Wertermittlung für ein konkretes Grundstück sind Abweichungen von den wertbestimmenden Eigenschaften (zum Beispiel hinsichtlich des Maßes der baulichen Nutzbarkeit) zu berücksichtigen. Informationsgrundlage ist ... mehr
Kreuztor
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ab 5. Juli Nachtfahrverbot rund ums Kreuztor

Von diesem Wochenende an macht die Stadt Ingolstadt ernst mit dem nächtlichen Fahrverbot auf der Kreuzstraße. Ab Freitag, 5. Juli, gilt ein Nachtfahrverbot in der Kreuzstraße und auf mehreren Zufahrtstraßen. Altstadtbewohner und -besucher werden nämlich vom sogenannten Flanierverkehr zum Teil massiv gestört und beeinträchtigt. Schon seit Jahren besteht ein Durchfahrtverbot durch das Kreuztor, das aber ... mehr
UAM Unterzeichnung
© Stadt Ingolstadt / Rössle

14 weitere Unternehmen dazugekommen

Knapp ein Jahr nach dem Start der Urban Air Mobility Initiative in Ingolstadt haben sich bereits rund 50 Unternehmen dem Netzwerk angeschlossen. Das Interesse an der Mitarbeit ist weiterhin anhaltend, in einem gemeinsamen Termin am Dienstag, 2. Juli unterzeichnen weitere 14 Unternehmen das „Manifesto of Intent“ im Historischen Sitzungssaal in Ingolstadt. Bayern Innovativ GmbH (Nürnberg): „Urban Air Mobility kann heutige Verkehrskonzepte ... mehr
Futurologischer Kongress
© Stadttheater Ingolstadt

Junger Futurologischer Kongress und 40. Schultheaterfestival

Anlässlich des Jubiläums der Schultheatertage und als logische Fortsetzung des vielbeachteten Futurologischen Kongresses in der vergangenen Spielzeit an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) vereint das Theater Ingolstadt nun im Festival zwei Formate. Das Ziel? Die Bildungsdebatte nach Ingolstadt zu holen. „We don’t need no education“ sangen Pink Floyd vor 40 Jahren. Wir sagen: Auf das WIE kommt ... mehr
Originalbrief Fleißer für Stadtmuseum
© Stadt Ingolstadt / Betz

Dauerleihgabe an das Stadtmuseum

Laut Satzung gehört es auch zum „Zweck“ der Marieluise-Fleißer-Gesellschaft e.V. (MFG), „den Nachlass zu pflegen, zu erschließen“ und „die wissenschaftliche Dokumentation fortzuführen“. In diesem Kontext ist der Ankauf eines Originalbriefes von Marieluise Fleißer aus einem Antiquariat zu sehen. Der Brief ist ohne Datumsangabe, lässt sich aber nach Recherchen im Fleißer-Archiv eindeutig auf den 23.7.1946 datieren. Es handelt sich ... mehr
Stadtradel-Star 2019 Anna Ach
© Stadt Ingolstadt / Betz

Drei Wochen ohne Auto

Erstmals hat sich eine Frau als STADTRADEL-Star in Ingolstadt beworben. Die gebürtige Ingolstädterin Anna Ach vertritt Ingolstadt in diesem Jahr bei der Klima-Bündnis-Aktion in der Kategorie STADTRADEL-Star. Anna Ach ist mit Schwerpunkt Theaterpädagogik in einem Ingolstädter Kindergarten tätig und startet in diesen Tagen einen Kindertheater-Kurs in der Tanzwerkstatt. Mit zwei Kolleginnen ist sie im Juli auch als Clownin ... mehr
Fest der Kulturen - Ingolstadt international
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Veranstaltungsreihe findet zum 30. Mal statt

Im Zeitraum vom 29. Juni bis 27. Juli wird zum 30. Mal die Veranstaltungsreihe „Die Welt ist bunt“ in Ingolstadt stattfinden. Hier haben Ingolstädter Kulturgruppen die Möglichkeit durch interkulturelle Treffen, Theatervorstellungen, musikalische Auftritte oder Filme den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die Vielfältigkeit ihrer Kulturen zu geben und sich gegenseitig auszutauschen. Die offizielle Eröffnung ... mehr
Ignaz-Köger-Stiftung Enthüllung
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Exzellenzstiftung Ingolstädter Wissenschaft errichtet

Vor genau 547 Jahren, am 26. Juni 1472, wurde in Ingolstadt die Erste Bayerische Landesuniversität gegründet. Mehr als 300 Jahre lang forschten und lehrten angesehene Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen in Ingolstadt, bevor die Hochschule im Jahr 1800 verlegt wurde. An diese lange wissenschaftliche Tradition knüpft Ingolstadt an und baut den Wissenschaftsstandort beständig aus. Erstklassige wissenschaftliche Leistungen zu fördern, das ... mehr
Dein-mein-unser Ding
© Stadt Ingolstadt

„Dein, Mein, Unser D#Ing“ setzt auf Händler-Schulungsprogramm

Die neue Digitalisierungsoffensive, die gemeinsam von der Stadt Ingolstadt, der städtischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft IFG, dem Verein IN-City, zahlreichen Netzwerkpartnern und von der Günther Rid Stiftung getragen wird, will kurz nach der Auftaktveranstaltung die Ingolstädter Fachhändler und Gewerbetreibenden in den Mittelpunkt stellen und integriert richtungsweisende Digitalisierungsstrategien und konkrete Maßnahmen ins Schulungsprogramm. „Die Initiative verfolgt ... mehr
Illingerhaus Theresienstraße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Illinger-Haus in der Theresienstraße wird saniert

Der erste Eigentümer des Gebäudes in der Theresienstraße 15 war ein Bierbrauer. Das war 1613. Über 400 Jahre später wird sich der Kreis bald schließen. Denn in das inzwischen denkmalgeschützte Haus eröffnet in rund zwei Jahren die Augustiner Brauerei aus München ein bayerisches Wirtshaus. Das so genannte Illinger-Haus mitten in der Fußgängerzone ist wohl jedem Ingolstädter bekannt. ... mehr
Pflegeklasse Mittelschule
© Stadt Ingolstadt / Betz

Asylsuchende in sozialen Berufen

„Ingolstadt war eine der ersten Städte, die Asylsuchenden ein konkretes Angebot zur Qualifizierung für eine spätere Ausbildung im Pflegebereich gemacht hat“, erklärte Bürgermeister Albert Wittmann, als er 14 Schülerinnen und Schülern der Pflegeklasse zu ihrem Mittelschulabschluss gratulierte. Damit ist das Fundament für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben gelegt. „Die Teilnehmer der ersten Jahrgänge haben ihre ... mehr
Rohbau
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Zahlen zum Wohnungsbestand in Ingolstadt

In der Zeit von 2011 bis 2018 wurde in Ingolstadt der Bau von rund 10.600 Wohnungen genehmigt, gut 8.400 Wohnungen wurden fertiggestellt. Allein im Jahr 2018 wurden 1.373 Wohnungen bezugsfertig. Bei weiteren 1.479 Wohnungen war der Baubeginn zum Jahresende 2018 bereits erfolgt. Davon waren über 1.000 neue Wohnungen bereits „unter Dach“, d.h. der Rohbau ... mehr
Gesundheitsamt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

154.000 Euro für die gesundheitsbezogene Selbsthilfe

In der Sitzung der Regionalen Fördergemeinschaft der gesetzlichen Krankenkassen für den Runden Tisch Region 10 Ingolstadt wurden auch dieses Jahr die Mittel für die Selbsthilfe beschlossen. Stellvertretend für alle gesetzlichen Krankenversicherungen haben die anwesenden Vertreter/-innen von AOK Bayern-Direktion Ingolstadt, Audi BKK und DAK Gesundheit Ingolstadt über die Vergabe der diesjährigen Fördermittel für die ... mehr
Parkhaus Hauptbahnhof West
© IFG Ingolstadt

Sanierung des Parkhauses Hauptbahnhof West

An der Verkehrsdrehscheibe Hauptbahnhof stellt das Parkhaus West gleichermaßen für Berufspendler und Urlauber eine altbewährte Parkmöglichkeit dar, auf die momentan verzichtet werden muss. Das Parkhaus Hauptbahnhof West wurde im Jahr 2000 errichtet, von der IFG im Jahr 2004 erworben und 2006 erweitert. Seitdem wird das Parkhaus sehr stark frequentiert. Es hat sich im Laufe der Zeit ... mehr
Freibad
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Praktische Geldwertkarte für die Freizeitanlagen

Einfach praktisch: dank der Geldwertkarte der Stadtwerke Ingolstadt Freizeitanlagen GmbH ist der Besuch in Ingolstadts Bädern und Eishallen noch bequemer und preiswerter. Denn mit ihr muss man weder einen Geldbeutel mitschleppen noch an der Kasse lange anstehen. Und Preisvorteile gibt es für die Nutzer der Karte ebenfalls. Sowohl in der Saturn-Arena und der Zweiten Eishalle ... mehr
Kreuztor
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Verkehrsversuch Beruhigung nächtliche Altstadt

Mehrere Maßnahmen zur nächtlichen Verkehrsberuhigung in der westlichen Altstadt und zur Reduzierung des Flanierverkehrs wurden in den vergangenen Monaten diskutiert. In seiner letzten Sitzung beauftragte der Stadtrat nun einstimmig die Stadtverwaltung mit der weiteren Planung und Umsetzung eines Verkehrsversuchs. Ab kommender Woche wird mit der Erarbeitung eines detaillierten Konzeptes begonnen. Die Eckdaten sehen vor: An neuralgischen ... mehr
Fußgängerzone erster Bauabschnitt
© Stadt Ingolstadt / Michel

Pflasterarbeiten im zweiten Bauabschnitt

Nachdem in den ersten beiden Bauabschnitten die 2017 begonnenen Spartenarbeiten im Untergrund beendet sind und der erste Abschnitt bereits gepflastert ist, laufen derzeit die Pflasterarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Die Geschäfte bleiben auch in dieser Bauphase geöffnet und sind weiterhin gut erreichbar. 2018 wurde der erste Bauabschnitt vom Paradeplatz bis zur Georg-Oberhäuser-Straße fertiggestellt. Im April 2019 haben ... mehr
Bauarbeiten an der neuen Anschlussstelle für die A 9
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Direkte Verbindung zum IN-Campus und dem Gewerbepark Süd

Auf dem früheren Raffineriegelände der Bayernoil im Südosten von Ingolstadt entsteht auf 75 Hektar das Technologiezentrum IN-Campus – ein Joint-Venture der Stadt Ingolstadt und der Audi AG. Die Bebauung im Osten hat bereits begonnen, die Hochbauten des ersten Bauabschnitts – drei Bauabschnitte sind insgesamt geplant – sollen bis zum Jahr 2023 abgeschlossen sein. Für ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 ... 41 | > | >>