Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 1079 Mitteilungen gefunden

Bus Sicher smart fair
© Stadt Ingolstadt / Betz

Kampagne für mehr Rücksicht im Straßenverkehr

Mit der neuen Kampagne „Sicher, Smart & Fair – zählt für jeden im Straßenverkehr!“ soll zu mehr Rücksichtnahme und gegenseitigem Respekt im Straßenverkehr aufgerufen werden. Die Aktion der Stadt Ingolstadt wird von der Verkehrswacht Ingolstadt und dem Audi-Betriebsrat unterstützt. „Ingolstadt ist eine schnell wachsende Stadt. Unsere Pkw-Dichte ist die höchste unter den bayerischen Großstädten. ... mehr
Gießereigelände Roßmühlstraße 04-2019
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Vollsperrung der Roßmühlstraße verzögert sich

Eigentlich sollte die Roßmühlstraße ab kommendem Montag, 6. Mai, gesperrt werden, doch die Sperrung verzögert sich um einige Tage. Zuvor muss nämlich noch der Rad- und Fußweg an der Südseite der Schlosslände fertiggestellt sein – er wird gerade so ausgebaut, dass er in zwei Richtungen befahrbar ist. Spätestens zum 13. Mai soll die Vollsperrung dann erfolgen. Die von der ... mehr
brigk - digitales Gründerzentrum
© Stadt Ingolstadt / Michel

Eine größere Bandbreite an Arbeitsplätzen

Das Digitale Gründerzentrum brigk ist über die Startphase schon hinaus und auch das Fraunhofer Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ist auf den Weg gebracht. Doch damit nicht genug für Oberbürgermeister Christian Lösel: „Ein weiteres Projekt das wir angehen sollten ist ein Biotechnikum.“ Biotechnologie – also Biotechnik, Biosensorik und Biorobotik – gehöre zu den ... mehr
ITK Ticket Regional Vorverkaufsstelle
© Stadt Ingolstadt / ITK

Tourist Information ist Ticket Regional Vorverkaufsstelle

Tickets aus der Region für die Region: Die Tourist Information am Rathausplatz ist ab sofort Ticket Regional Vorverkaufsstelle. Jeden Tag der Woche kann man nun im Herzen Ingolstadts Tickets für Events und Veranstaltungsreihen kaufen. Die Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19) ist nicht nur der erste Anlaufpunkt für Gäste und Besucher Ingolstadts, sie ist zudem ... mehr
Tag der Nachhaltigkeit 2018
© Stadt Ingolstadt / Roessle

17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung

Der Stadtrat hat am 27. Februar 2019 den Grundsatzbeschluss zur Entwicklung einer Nachhaltigkeitsagenda „Nachhaltige Stadt Ingolstadt – Lebenswerte Stadt Ingolstadt“ getroffen. Dabei wird Ingolstadt einige der 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (Substainable Development Goals –SDG) verfolgen und weiterentwickeln. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Ökologie, Digitalisierung und Wirtschaftsförderung sowie der Kultur- und Schulausschuss haben ... mehr
Radfahrer _ Keuzung _  Fahrradstraße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Anregungen der Bürger wurden umgesetzt

Nicht nur für Autofahrer werden Straßen saniert, auch die Fahrradinfrastruktur wird stetig weiter verbessert. Derzeit beträgt der Anteil der Radfahrer am sogenannten Modal Split in Ingolstadt 21 Prozent. Er soll jedoch auf 25 Prozent erhöht werden. Mit verschiedenen Maßnahmen verbessert das Tiefbauamt der Stadt in diesem Jahr die Radwege-Infrastruktur. Kosten insgesamt: rund 1,7 Millionen Euro. So werden derzeit ... mehr
Donauwurm am Baggersee
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Erweiterung für den Wasserspielplatz am Baggersee

Der Wasserspielplatz „Donauwurm“ ist seit seiner Fertigstellung zur Badesaison 2015 zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Naherholungsgebiet am Baggersee geworden. Mit seinen Windungen, die sich vom Land ins Wasser und wieder zurück schlängeln, bietet der Donauwurm einen Riesenspaß für alle Altersgruppen. Die kleineren Kinder lieben es, in den flachen Sandbuchten Burgen zu bauen, in den Granitgumpen das ... mehr
Blumensamen_Saatgutmischung Gartenamt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Natürliche Wiesenflächen für die Artenvielfalt

Unter dem Motto „Ingolstadt blüht auf“ hat das städtische Gartenamt vor einigen Jahren eine Kampagne gestartet, um im öffentlichen Raum in Parks und Grünzügen bzw. entlang der Straßen Blühflächen mit Kräutern, Stauden und Wildblumen zu etablieren. Der Grund dafür ist einfach: Immer häufiger und rasanter gehen Lebensräume für teils hochspezialisierte Pflanzen- und Tierarten verloren. In vielen ... mehr
Bürgerhaus-Gruppe »Senioren ins Netz«
© Stadt Ingolstadt / Roessle)

Bürgerhaus ist Standort für das Projekt Digital-Kompass

Anfang April ist der „Digital-Kompass-Standort Ingolstadt“ in der Bürgerhausgaststätte diagonal eröffnet worden. Gemeinsam mit Experten wurde die Frage diskutiert, wie Digitalisierung im Alter gelingen kann. Das Bürgerhaus ist somit ab sofort als einer der ersten Digital-Kompass Standorte für ältere Menschen des bundesweiten Projekts aktiv und unterstützt ältere Menschen auf ihrem Weg ins Internet und ... mehr
Gartenamt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Frühlingsblüher erfreuen Mensch und Kaninchen

Jetzt sind sie wieder überall im Stadtgebiet unterwegs, die Trupps vom städtischen Gartenamt. Im März hat ein Teil der rund achtzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 76.000 Frühjahrsblüher – Vergissmeinnicht, Hornveilchen, Mohn, Ranunkeln oder Primeln – gepflanzt. Ergänzt wird die Blütenpracht von 30.000 Zwiebelpflanzen wie Tulpen, Osterglocken oder Krokusse, die im vergangenen Herbst gesetzt wurden. Auch ... mehr
Herzstücktour ITK _ Radwandern _ Neues Schloss
© Stadt Ingolstadt / ITK

Radwandern zwischen Kunst, Kultur und Kulinarik

Im Herzen Bayerns, zwischen Ingolstadt, dem Altmühltal und dem Donaudurchbruch, liegt eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft mit spannenden Zeugnissen bayerischer Kulturgeschichte und kulinarischen Schmankerln. Gemeinsam mit dem Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. hat die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH eine neue Radtour entwickelt, die unter dem Titel „Herzstück-Tour“ zahlreiche touristische Attraktionen und Sehenswürdigkeiten ... mehr
Radeln Rathausplatz - Stadtradeln
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Jetzt anmelden und mitmachen beim Klimaschutz-Wettbewerb

2019 nimmt Ingolstadt wieder an der Klima-Bündnis-Aktion „Stadtradeln“ teil. Vom 30. Juni bis 20. Juli heißt es rauf auf den Sattel und drei Wochen radeln, was das Zeug hält! Lassen Sie Ihr Auto stehen und legen Sie möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurück. Mitmachen können Bürgerinnen und Bürger, die in Ingolstadt wohnen, arbeiten, ... mehr
Dollstraße
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Informationen zu Sperrzeiten

Für die Außengastronomie in der Altstadt kann wie in den vorangegangenen Jahren im Sommerhalbjahr (1.4. bis 30.9.) eine Sperrzeit von 24 Uhr und für die beiden Tage des Audi Sommerkonzerts (Samstag, 13. Juli und Sonntag, 14. Juli) eine Sperrzeit bis 1 Uhr beantragt werden. Diese gilt nicht generell, sondern setzt einen individuellen Antrag des jeweiligen Gastronomen ... mehr
Neue Fußgängerzone
© Stadt Ingolstadt / Betz

Bauarbeiten für zweiten Abschnitt beginnen

In dieser Woche beginnen mit der Einrichtung des Baustellenlagers auf dem Paradeplatz (mit Steinlager, Containern und Silo) die Vorbereitungen für die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt der Fußgängerzonen-Sanierung. Ab der ersten Woche der Osterferien starten die Arbeiten an der Nordseite der Fußgängerzone (Ecke Georg-Oberhäußer-Straße / Ludwigstraße (Galeria Kaufhof)) und bewegen sich dann auf der nördliche Seite bis ... mehr
Zeitkapsel für das Georgianum
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Zeitkapsel zum Auftakt der Sanierungsarbeiten

Im März 2013 hat der Stadtrat beschlossen, die unterschiedlichen Ideen zur künftigen Nutzung des Georgianums in einem für alle interessierten Bürger offenen, transparenten Prozess zu sammeln, zu prüfen und zu diskutieren. Ziel des mehrstufigen Prozesses ist die Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes als Empfehlung für den Stadtrat. Fachlich begleitet wird das Beteiligungsverfahren vom Büro Greiner aus Hilpoltstein, das ... mehr
ITK Neues Logo
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Herzlich anders und für Überraschungen gut

Immer wieder hört man von Ausflüglern „Ich hätte nicht gedacht, dass Ingolstadt so schön ist!“ Genau auf diese Reaktion spielt das neue Motto der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH an: „Ingolstadt – für Überraschungen gut!“ Unter diesem Slogan wird die ITK ab sofort für ihre Stadt. Nicht nur das Motto ist neu, sondern ... mehr
Airport Express
© INVG

Ingolstädter Airport-Express für Osterreisewelle gerüstet

Der Ingolstädter Airport-Express ist für die erste Reisewelle des Jahres gerüstet: Für die Osterferien, die vom kommenden Wochenende bis zum 28. April dauern, wurden über 18.000 Flüge angemeldet. Allein zum Ferienauftakt am Freitag, 12. April, verkehren über 1.200 Maschinen am Münchner Airport. Dabei werden voraussichtlich mehr als 150.000 Passagiere Bayerns internationale Luftverkehrsdrehscheibe nutzen. ... mehr
LGS Baustelle
© Stadt Ingolstadt/LGS

Saisonstart der Baustellenführungen

Die Bauarbeiten zur Landesgartenschau 2020 auf dem Gelände im Ingolstädter Nordwesten gehen weiter voran. Deshalb lädt die Landesgartenschau Ingolstadt auch in diesem Jahr wieder regelmäßig zu kostenfreien Baustellenführungen ein. Beginn ist am Mittwoch, 10. April, um 17 Uhr. Vor Ort können sich Interessierte bei einem einstündigen Rundgang über die aktuellen Fortschritte auf der Baustelle, das landschaftsplanerische Gestaltungskonzept, ... mehr
Senioren ins Netz_Bgh
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Themenschwerpunkt „Digitalisierung“ im Bürgerhaus

Das Frühjahrsprogramm des Bürgerhauses, das die Monate April bis Juni 2019 umfasst, beinhaltet wieder ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt. Vielfältige Schwerpunkte gibt es dabei in den Bereichen Beratung & Soziales, Eltern & Kind, Gesellschaft, Gesundheit & Fitness, Kreativ & Freizeit, Kultur, Selbsthilfe sowie Senioren. Von „A“ wie Ali-Baba-Spieleclub bis „Z“ wie ... mehr
Bahnhalt Audi
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bahnhalt „Ingolstadt Audi“ wird im Dezember eröffnet

An der Baustelle des künftigen Bahnhalts „Ingolstadt Audi“ hat sich in rund einem Jahr nach dem Spatenstich im März 2018 viel getan: Der Mittelbahnsteig ist schon fast fertiggestellt, die Treppenanlagen stehen bereits und auch die Aufzugschächte sind da – kurz gesagt: Das Projekt befindet sich absolut im Zeitplan. Der Termin der Fertigstellung im Dezember zum Fahrplanwechsel kann ... mehr
Gründung KI Zentrum
© Stadt Ingolstadt / Betz

Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz gegründet

Das Ingolstädter Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen (AININ – Artificial Intelligence Network Ingolstadt) ist gegründet. Es ist von der geplanten Wissenschaftlerzahl nicht nur bayernweit eines der größten Anwendungszentren für Künstliche Intelligenz, sondern auch einzigartig in seiner Zusammensetzung: Sieben Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft sowie von kommunalen Einrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um das Zukunftsthema ... mehr
Pierre Breno "verzauberte" alleinerziehende Mütter und ihre Kinder
© Stadt Ingolstadt / Jobcenter
Kinderbetreuung, Zeitmangel, Geldsorgen: Alleinerziehende haben viele Herausforderungen zu meistern – es sind täglich mehr Hürden zu überwinden, als es mit der Unterstützung eines Partners der Fall wäre. Trotz allgemeiner Arbeitswilligkeit sind alleinerziehende Mütter zu mehr als einem Drittel auf staatliche Unterstützung, z.B. auf Arbeitslosengeld angewiesen, denn unflexible Arbeitszeiten und mangelnde Betreuungsmöglichkeiten machen es für viele alleinerziehende Eltern ... mehr
Kick-off-Workshop Urban Air Mobility
© Stadt Ingolstadt / Betz, Ingolstadt, Juli 2018

Ministerrat beschäftigt sich mit Konzept für Digitales Gründerzentrum in Manching

Im Oktober 2018 wurden von der Bayerischen Staatsregierung sieben weitere Standorte für Digitale Gründerzentren in allen Regierungsbezirken ausgewählt – für Oberbayern hat das Konzept am Erprobungsflughafen Manching jetzt den Zuschlag erhalten. Dort wird das „brigkAIR“ als Dependance des bereits bestehenden Digitalen Gründerzentrums der Region 10, „brigk“, aufgebaut. Zwischenzeitlich liegen für die neuen DGZ die ... mehr
Pro Beschäftigung
© Stadt Ingolstadt / Pro Beschäftigung

Pro Beschäftigung e.V. informiert

Job, Selbstständigkeit, Karriere – das Ganze eventuell noch mit der Familie in Einklang zu bringen – sind Herausforderungen für jede Frau. Pro Beschäftigung e.V. ist Experte für diese Themen: „Wir beraten, motivieren, inspirieren, stärken, vernetzen, treiben an – was auch immer nötig ist. Bei uns stehen Frauen im Mittelpunkt, wenn es um Job, Selbstständigkeit oder Karriere geht.“ ... mehr
OB Dalwigk Digitales Bauen
© Stadt Ingolstadt / Betz

Stadt-Tochter INKOBau startet Pilotprojekt

Man kennt es aus Computerspielen: Der Protagonist bewegt sich durch eine detailgetreue digitale Welt, Gebäude und Räume können in 360-Grad-Rundumsicht virtuell frei betrachtet werden. Ein ähnliches Verfahren setzt die Stadt-Tochter Ingolstädter Kommunalbauten (INKOBau) nun im Vorfeld der Baumaßnahmen zum Anbau des Kavalier Dalwigk ein. Das vollständige Gebäude wird hierfür digital „gebaut“. Das bietet entscheidende ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 ... 44 | > | >>