Seiteninhalt
Zum Aktivieren des Videos bitte auf den Link unten klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden.

Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel aktuell

Zukunft für den Ausbildungsstandort Ingolstadt

Knapp 50 000 Autos mit E- oder Hybridantrieb wurden alleine in der ersten Hälfte dieses Jahres zugelassen, Tendenz steigend. Bau, Wartung und Instandhaltung all dieser Fahrzeuge benötigen gleichzeitig immer mehr Fachkräfte. So ist parallel zu diesem Aufschwung auch die Nachfrage nach dem Beruf des Kfz-Mechatronikers enorm gestiegen. In Ingolstadt wird diese Entwicklung nicht nur begleitet, sondern aktiv mitgestaltet.

In der Staatlichen Berufsschule 1 wurde für die Ausbildung der künftigen Fachkräfte eine eigene Hochvolt-Werkstatt für diesen Unterricht in Betrieb genommen. Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel würdigte bei der Vorstellung des Klassenzimmers die Bedeutung der neuen Werkstatt für die Ausbildungsqualität und den Ausbildungsstandort Ingolstadt.