Seiteninhalt

Online-Termine

Ab Montag, 16. März, 8:00 Uhr ist in allen Rathäusern und Dienststellen der Stadtverwaltung nur noch eingeschränkter Publikumsverkehr möglich. Falls unverzichtbare persönliche Vorsprachen notwendig werden, müssen diese telefonisch angemeldet werden. Eine Vorsprache in den Rathäusern wird damit nur noch nach Terminvereinbarung möglich sein.

Bitte prüfen Sie vor einer Terminvereinbarung die Auswahl an verschiedenen Online-Dienstleistungen. Diese finden Sie >> hier.

Die Telefonnummern der jeweiligen Dienststellen finden Sie hier: Telefonliste mit Dienststellen

Für kürzere Wartezeiten haben Sie die Möglichkeit einen Termin online zu vereinbaren:

>> hier für das Bürgeramt

>> hier für das Ausländeramt (Aufenthalt)

>> hier für das Straßenverkehrsamt

>> hier für das Wohnungsamt (Wohnberechtigung)

>> hier für das Jobcenter

Planen Sie Ihren Besuch rechtzeitig. Zu bestimmten Zeiten können Termine bereits im Voraus ausgebucht sein.

Sie und alle Anderen möchten pünktlich zu Ihrem Termin aufgerufen werden, daher können nur die bei der Terminreservierung angemeldeten Vorgänge bearbeitet werden.