Seiteninhalt

Stadtbücherei

Der Besuch der Stadtbücherei ist seit 3. April ohne verpflichtende Zugangsbeschränkungen (3G bzw. 2G bei Veranstaltungen) möglich. Allerdings besteht von Seiten des bayerischen Kabinetts die nachdrückliche Empfehlung, weiter allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen wie die Wahrung des Mindestabstands aufrecht zu erhalten.

Die Stadt Ingolstadt möchte angesichts der hohen Inzidenzen sowohl Mitarbeitende als auch Bürgerinnen und Bürger schützen. Deshalb gilt auch in den Innenräumen der Stadtbücherei die Bitte, eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen.

Die Schulmedienzentrale befindet sich in den Räumen des Herzogskastens.