Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 1075 Mitteilungen gefunden

24.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Am Dienstag, 24. März 2020, 19:30 Uhr  Veranstaltung ist abgesagt

Uwe Peter von der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus, stellt die rechtsextreme Szene in Bayern  und in unserer Region vor. Vortrag mit Zeit für Fragen, Diskussionen über Zivilcourage und Information über Präventionsmaßnahmen. Dienstag, 24. März 2020, 19:30 Uhr in der Stadtbücherei im Herzogskasten Eintritt frei. mehr
24.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel kam am Montagnachmittag im Alten Rathaus ein Runder Tisch mit Vertretern der Ingolstädter Ärzteschaft und der Apotheken zusammen. „Der in der lokalen Koordinierungsgruppe COVID begonnene Austausch mit den Akteuren der örtlichen Gesundheitsversorgung ist mir wichtig“, so Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, „unser gemeinsames Ziel ist die bestmögliche Versorgung unserer ... mehr
24.03.2020
Corona Teströhrchen
© Stadt Ingolstadt / Rössle

Stadt und Ingolstädter Ärzteschaft auf gemeinsamer Linie

Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel kam am Montagnachmittag im Alten Rathaus ein Runder Tisch mit Vertretern der Ingolstädter Ärzteschaft und der Apotheken zusammen. „Der in der lokalen Koordinierungsgruppe COVID begonnene Austausch mit den Akteuren der örtlichen Gesundheitsversorgung ist mir wichtig“, so der Oberbürgermeister, „unser gemeinsames Ziel ist die bestmögliche Versorgung unserer Bevölkerung und ... mehr
24.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Pflegekräfte, die derzeit nicht in ihrem Beruf tätig sind, werden dazu aufgerufen, im Kampf gegen die Corona-Pandemie mitzuwirken und sich zu einem Einsatz bereit zu erklären. Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml betonte am Montag in München: "Derzeit ist nicht sicher absehbar, wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird. Es ist wichtig, dass wir im Gesundheitswesen auf große Herausforderungen ... mehr
23.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Oberbürgermeister dankt Bevölkerung für Verständnis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem vergangenen Wochenende gilt in Bayern eine weitreichende Ausgangsbeschränkung. Keine Frage: Das ist ein schwerer Einschnitt in unser Alltagsleben. Wir können uns aktuell nicht mehr einfach ins Café setzen und die Sonne genießen. Wir müssen auf den Besuch von Freunden und Bekannten, ja sogar von Teilen der eigenen Familie ... mehr
23.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
In der heutigen Referentenbesprechung wurde beschlossen, vorsorglich die baulichen Voraussetzungen schaffen, um im Bedarfsfall im Testcenter des Gesundheitsamtes zusätzliche Abstriche vornehmen zu können. „Wir wollen heute schon vorsorgen, dass auch bei einer weiteren Steigerung der Fallzahlen die Kapazitäten zur Verfügung stehen“, so Oberbürgermeister Dr. Lösel. Die baulichen Voraussetzungen hierfür sollen bis Anfang nächster Woche geschaffen sein. Seit ... mehr
23.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Wochenmarkt findet weiterhin statt

Seit dem Wochenende gilt in Bayern eine landesweite Ausgangsbeschränkung. Sowohl die Polizeiinspektion Ingolstadt als auch das städtische Ordnungsamt haben die Einhaltung der vorgegebenen Regeln kontrolliert und ziehen eine positive Bilanz der ersten Tage. Demnach wird die Ausgangsbeschränkung von der Bevölkerung zum weitaus größten Teil akzeptiert und eingehalten. Polizei und Ordnungsamt verzeichneten lediglich ... mehr
23.03.2020
Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel
© André Pöhlmann

Oberbürgermeister dankt Bevölkerung für Verständnis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem vergangenen Wochenende gilt in Bayern eine weitreichende Ausgangsbeschränkung. Keine Frage: Das ist ein schwerer Einschnitt in unser Alltagsleben. Wir können uns aktuell nicht mehr einfach ins Café setzen und die Sonne genießen. Wir müssen auf den Besuch von Freunden und Bekannten, ja sogar von Teilen der eigenen Familie ... mehr
23.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen. Deshalb dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Damit entfallen derzeit die regulären Betreuungsangebote. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher ... mehr
23.03.2020
Fahrrad-Vorrangroute
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Fahrrad-Vorrangroute 9 ist fertiggestellt

Als zweite Fahrrad-Vorrangroute wurde die Route 9 (West-Speiche, Teilbereich 1), bis auf den Umbau der Kreuzung Degenhartstraße/ Samhofer Weg/ Adam-Smith-Straße zum Mini-Kreisverkehr, umgesetzt. Die Trasse führt vom Kreuztor über die Friedhofstraße, die Gerolfinger Straße, den Samhofer Weg, die Adam-Smith-Straße, die Krumenauerstraße, die Levelingstraße, die Vorwaltnerstraße, die Steigerwaldstraße bis zum Ende des Baugebietes ... mehr
22.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
E-Mail-Adresse für Gehörlose Für die gehörlosen Mitbürgerinnen und Mitbürger hat die Stadt Ingolstadt eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet, unter der sie ihre Anfragen stellen können. Unter covid-deaf@ingolstadt.de beantworten die Mitarbeiter/-innen des Bürgertelefons schriftliche Anfragen.
Weitere Informationen: Aktuelle Videos in Gebärdensprache gibt es beim Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit: www.stmgp.bayern.de/gebaerdensprache Allgemeine Hinweise, Informationsfilme und Unterstützungsangebote bietet ... mehr
21.03.2020
INVG
© Stadt Ingolstadt / Roessle
Ab Montag, 23 März, werden im Stadtbusverkehr in Ingolstadt die Fahrpläne wie folgt geändert: Auf den nachfolgend aufgeführten Linien wird von Montag bis Freitag auf den Samstagsfahrplan umgestellt. Linie 10: Herschelstraße - ZOB - Hauptbahnhof - Schulzentrum SW - Knoglersfreude Linie 11: Bahnhof Ingolstadt Audi - ZOB - Hauptbahnhof - Südfriedhof - Seehof - Urnenfelderstraße Linie 14: Rathausplatz - Hauptbahnhof - Weiherfeld Linie 15: Wettstetten – Etting ... mehr
20.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
In dem am Donnerstag gestarteten Testcenter des Gesundheitsamtes Ingolstadt wurden Donnerstag und Freitag rund 100 Personen nach den vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Kriterien getestet. Getestet wird nach Anmeldung (!) bei der Bürgerhotline des Gesundheitsamtes 305-1430 auch am Wochenende. Es stehen ausreichend Kapazitäten bereit. An der Teststation werden ausschließlich Personen getestet, die in die Kategorie 1 gemäß Robert-Koch-Institut (RKI) fallen, ... mehr
20.03.2020
Wertstoffhof Süd Anlieferung
© INKB / Kraus

Vier Sammelstellen der Kommunalbetriebe bleiben zu

Bei den Abfallsammelstellen der Kommunalbetriebe bleiben ab Samstag, 21. März, die Tore geschlossen. Die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann, die Problemmüllsammelstelle sowie die Annahme beim Caritas-Markt bleiben vorerst auf unbestimmte Zeit zu. Die Kommunalbetriebe setzen damit eine Anordnung der Führungsgruppe Katastrophenfall (FüGK) um. Die Problemmüllsammelstelle nimmt in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Terminabsprache ... mehr
20.03.2020
Oberbürgermeister Christian Lösel
© Stadt Ingolstadt / Betz

Appell von Oberbürgermeister Lösel an die Bürgerinnen und Bürger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wie am Freitag vom Ministerpräsidenten angekündigt, verlangt die rasante Ausbreitung des Coronavirus von uns weitere schwere Einschnitte in unserem Alltagsleben. Ich weiß: Gerade bei schönem Wetter ist es schwer, daheim zu bleiben und sich nicht draußen mit Freunden und Bekannten zu treffen oder im Café zu sitzen. Aber momentan geht es nicht anders: Nur wenn ... mehr
20.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlässt auf der Grundlage des § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit § 65 Satz 2 Nr. 2 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) folgende Allgemeinverfügung: 1. Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. ... mehr
20.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Ab Montag, 23. März, werden im Stadtbusverkehr in Ingolstadt die Fahrpläne auf den nachfolgend aufgeführten Linien auf den Samstagsfahrplan umgestellt: 10 / 11 / 14 / 15 / 16 / 20 / 21 / 22 / 30 / 40 / 44 / 45 / 50 / 51 / 52 / 58 / 60 / 70 Die S-Linien fahren weiterhin nach dem Fahrplan Montag mit Freitag mit der Einschränkung, dass die mit „AU“ gekennzeichneten Fahrten nicht gefahren werden (Fahrten zur und von der Audi-Frühschicht und von und zur Audi-Spätschicht). Die ... mehr
20.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Malteser-Einkaufsdienst startet am Montag

Das Seniorenbüro des Bürgerhauses unterstützt ältere Mitbürger Vor allem Seniorinnen und Senioren sowie chronisch Kranken wird empfohlen, Menschenmengen zu meiden und die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Hier möchte das Bürgerhaus gezielt unterstützen und vermittelt ab sofort Hilfen auf privater Basis, um Hilfesuchende und Helfer zusammenzubringen. Es geht zum Beispiel um Einkaufshilfen, Botengänge zum Arzt ... mehr
20.03.2020
Seniorin mit Handy
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Seniorenbüro unterstützt ältere Ingolstädter

Die Corona-Pandemie schränkt zunehmend den Alltag der Menschen ein. Vor allem Seniorinnen und Senioren sowie chronisch Kranken wird empfohlen, nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, große Menschenmengen zu meiden, keine Veranstaltungen zu besuchen und die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken. Diese Menschen möchte das Bürgerhaus nun gezielt unterstützen und vermittelt ab sofort Hilfen auf ... mehr
20.03.2020
Corona_Viktualienmarkt ohne Bierbänke
© Stadt Ingolstadt / Betz

Vorsichtsmaßnahme auf dem Viktualienmarkt

Um der am 16. März erlassenen Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vollumfänglich Folge zu leisten, wurden auch am Viktualienmarkt einige Vorkehrungen getroffen. Diese erfolgten in enger Abstimmung mit dem Leiter der Führungsgruppe Katastrophenschutz Dirk Müller sowie dem Leiter des Ordnungsamts Jürgen Gaspar. Zur Einhaltung ... mehr
19.03.2020
Gebrochenes Herz in Händen
© freepik.com
Eine Trennung erschüttert das bisherige Lebenskonzept und zwingt unfreiwillig zu einer Neugestaltung. Alltagsanforderungen, Schock und belastende Gefühle stehen dem häufig im Weg. Es braucht Räume, um den Kopf und das Herz wieder klarer zu bekommen. „Männer in Trennung“ ist ein Treffpunkt für Männer in allen Phasen der Trennung. Die Gruppe bietet Raum zum Austausch mit anderen Männern und ... mehr
19.03.2020
Corona_Kontrolle_ Gastronomie_ Polizei
© Stadt Ingolstadt / Betz

Allgemeinverfügung muss eingehalten werden

Die Stadt Ingolstadt weist nochmals ausdrücklich auf die Einhaltung der Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern hin – sowohl für Versammlungen, aber gerade auch für Gastronomiebetriebe. Die Allgemeinverfügung regelt eindeutig: „Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen hiervon sind in der Zeit von 6 bis 15 Uhr Betriebskantinen sowie Speiselokale und Betriebe, in denen überwiegend Speisen zum Verzehr ... mehr
19.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Zur Einhaltung der Vorschriften der geänderten Öffnungszeiten (6 bis 15 Uhr), des Mindestabstands (1,5 Meter) sowie der maximalen Besucheranzahl (max. 30 Personen) wurden am 18.03.2020 an allen Buden auf dem Viktualienmarkt Hinweisschilder angebracht. Zudem wurden die Sitzgelegenheiten ab 15 Uhr abgesperrt, was von zahlreichen Gästen missachtet wurde. Die Polizei musste aufgrund dessen hinzugezogen werden. Nach Absprache mit den ... mehr
19.03.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Die Stadt Ingolstadt weist nochmals ausdrücklich auf die Einhaltung der Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern hin – sowohl für Versammlungen, aber gerade auch für Gastronomiebetriebe.

Die Allgemeinverfügung regelt eindeutig: "Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen hiervon sind in der Zeit von 6 bis 15 Uhr Betriebskantinen sowie Speiselokale und Betriebe, in denen überwiegend Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle abgegeben werden. Ausgenommen ist zudem die Abgabe von Speisen zum Mitnehmen bzw. die Auslieferung, dies ist jederzeit zulässig. Es muss sichergestellt sein, ... mehr
19.03.2020
Geschlossen - Symbolbild

Einhaltung der Allgemeinverfügung ist unbedingt geboten

Durch die Allgemeinverfügung des Freistaates Bayern sind mehrere einschneidende Maßnahmen zur Beschränkung des öffentlichen Lebens beschlossen worden. Dazu zählt auch die landesweite Untersagung von Veranstaltungen und Versammlungen. Ausgenommen sind lediglich „private Feiern in hierfür geeigneten privat genutzten Wohnräumen, deren sämtliche Teilnehmer einen persönlichen Bezug (Familie, Beruf) zueinander haben.“ Dies gilt bis einschließlich ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 ... 43 | > | >>