Seiteninhalt

Hundesteuer

Bitte beachten Sie: Das Amt für steuerliche Angelegenheiten ist aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme am Mittwoch, den 26.09.2018, ganztägig geschlossen.

Das Halten eines Hundes ist steuerpflichtig. Die Steuerpflicht tritt ein, wenn der Hund über vier Monate alt ist. Steuerpflichtig ist die Hundehalterin bzw. der Hundehalter.

Näheres hierzu finden Sie in der